Dienstag, 17. März 2015

[SERIE] Star Trek: Voyager - Season 07

Das war also die Reise der Voyager durch den Delta-Quadranten. Die siebte und letzte Staffel bietet wieder einigen interessante und spannende Folgen, aber es ist merklich die Luft raus. Gegen Ende der Staffel 7 hat man sogar das Gefühl, dass die Macher tatsächlich erst bei der letzten Folge bemerkt hätten, dass die Reise jetzt und hier enden muss - und so fühlt sich "Endgame, Part 1+2" auch an. Von jetzt auf gleich ist die Crew der Voyager wieder im Alpha-Quadranten - da rettet auch die drumherum geponnene Zeitreisegeschichte und das letzte Aufeinandertreffen mit den Borg nichts. Dazu kommt ein pseudo-cooles Ende, indem sich die Voyager aus einer Borg-Sphäre heraussprengt und so den Transwarp-Kanal völlig unbeschadet verlässt und ein paar Meter neben der Erde in den normalen Raum zurückkehrt. So ein Quatsch. Nicht nur, dass dadurch mehr Fragen gestellt als beantwortet werden, nein, diese "Friß oder stirb!"-Folge hinterlässt ein ganz flaues Gefühl. Dabei fing mit "Unimatrix Zero" die Staffel 7 so gut an und beendete den Cliffhanger aus Staffel 6 in gewohnt durchdachter Weise. Auch Folgen wie "Shattered" oder die Doppelfolge "Flesh and Blood" sind in ihrer Aussage genial und gleichzeitig spannend erzählt. Auch das letzte Zusammentreffen mit Q und seinem Sohn (der tatsächlich von John DeLancies Sohn gespielt wird) ist lustig und passt genau in das Puzzle. Dennoch... das Ende, ja, das zieht die ansonsten sehr gute Serie ein ganzes Stück nach unten.

http://www.imdb.com/title/tt0709004/
7.1 Unimatrix Zero – Teil 2 (Unimatrix Zero (2))
An Bord des Borgwürfels kämpfen sich Captain Janeway, Tuvok und B’Elanna Torres zum zentralen Plexus des Borgwürfels vor, um dort den Nanovirus freizusetzen. Doch die Borg-Königin (Susanna Thompson) durchschaut den Plan. Auch die Voyager kann dem Außenteam nicht helfen. Nach einem Kampf mit dem Borgkubus muss sie sich schwer beschädigt zurückziehen. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708911/
7.2 Unvollkommenheit (Imperfection)
Seven of Nine schwebt in höchster Lebensgefahr, als ihre Kortikalimplantate zu zerfallen beginnen. Captain Janeway macht sich mit einem Außenteam sofort auf den Weg, um auf einem zerstörten Borgkubus einen neuen Kortikalknoten zu suchen. Doch als die Mission scheitert, scheint Sevens Schicksal besiegelt. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708881/
7.3 Das Rennen (Drive)
Harry Kim und Tom Paris nehmen mit dem neuen Delta Flyer an einem Wettrennen teil, welches als Symbol des Friedens zwischen vier ehemalig verfeindeten Spezies ausgetragen wird. Doch der Schein trügt: Unter den Teilnehmern ist eine Separatistengruppe, die immer noch an ihren kriegerischen Absichten festhält und ein Attentat plant. In all dem Trubel versuchen Tom und B’Elanna ihre Beziehungsprobleme zu bewältigen. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708959/
7.4 Verdrängung (Repression)
Nachdem an Board der Voyager gleich mehrere ehemalige Maquis ins Koma fallen, liegt schnell der Verdacht nahe, dass ein Anschlag auf sie verübt wurde. Tuvok übernimmt das Kommando bei der Suche nach dem Attentäter und macht dabei erstaunliche Entdeckungen. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708870/
7.5 Kritische Versorgung (Critical Care)
Der Doktor wird von einem Händler namens Gar auf ein Hospitalschiff entführt und dort gezwungen, Patienten zu behandeln. Schnell merkt er, dass dort unmenschliche Bedingungen herrschen: Während Patienten mit hohem sozialen Status die beste Versorgung bekommen, werden sozial schwächere Patienten notwendige Medikamente einfach verweigert. Entsetzt über diese barbarische Art der Diskriminierung, beschließt er, etwas dagegen zu unternehmen. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708916/
7.6 Eingeschleust (Inside Man)
Die Crew der Voyager erhält unerwartet ein Hologramm von Lieutenant Barclay, mit einer sensationellen Botschaft: Es enthält eine Anleitung, wie die Voyager in nur drei Tagen auf die Erde zurückkehren kann. Dabei soll sie durch eine von Wissenschaftlern erzeugte geodäsische Falte fliegen, die ein Tor zwischen den Quadranten herstellt. Als Captain Janeway merkt, dass es sich um eine Falle handelt, ist es schon fast zu spät. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708859/
7.7 Körper und Seele (Body And Soul)
Auf einer Außenmission wird der Delta Flyer mit Harry Kim, Seven of Nine und dem Doktor an Bord, angegriffen. Gerade noch rechtzeitig kann sich der Doktor in Sevens Implantate downloaden bevor die Lokirrimen sie gefangen nehmen. Schon bald beginnt Seven die Wesenszüge des MHN anzunehmen. An Bord der Voyager bereitet sich Tuvok unterdessen auf sein Pon Farr vor. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708937/
7.8 "Nightingale" (Nightingale)
Auf der Suche nach Dilithium, kommt der Delta Flyer unter Kommando von Harry Kim einem Versorgungsschiff der Kraylor zu Hilfe, das von den Annari angegriffen wird. Zwar schaffen es die Crewmitglieder der Voyager den Angriff abzuwehren, doch alle Offiziere des Versorgungsschiffes sterben. Notgedrungen übernimmt Harry das Kommando über das Schiff, mit dem Ziel es zum Heimatplaneten der Kraylor bringen. - 6,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0394912/
7.9 Fleisch und Blut – Teil 1 (Flesh And Blood (1))
Die Voyager empfängt einen Notruf von einer Trainingseinrichtung der Hirogen. Ihre holographischen Übungsgegner sind zu stark geworden und proben den Aufstand. Captain Janeway willigt ein, den Hirogen zu helfen, die Hologramme abzuschalten. Plötzlich entführen die Hologramme den Doktor. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt1288527/
7.10 Fleisch und Blut – Teil 2 (Flesh And Blood (2))
Der Doktor entschließt sich, den Hologrammen zur Freiheit zu verhelfen. Doch dafür ist B’Elanna Torres Wissen gefragt. Ohne zu zögern lässt Iden, der Anführer der Hologramme, sie entführen. Captain Janeway versucht alles, um ihre Crewmitglieder wieder auf die Voyager zu bringen. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708970/
7.11 Zersplittert (Shattered)
Die Voyager trifft auf eine temporäre Anomalie. Überall auf dem Schiff entstehen Zeitrisse, wo Zukunft und Vergangenheit aufeinander treffen. Sie drohen das Schiff zu zerstören. Durch Zufall erkennt Chakotay, dass er die Fähigkeit besitzt, unbeschadet zwischen den Zeitebenen hin und her zu wechseln. Um das Schiff zu retten, muss der erste Offizier die Rettungsmaßnahmen der Crew in den verschiedenen Zeitebenen koordinieren. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0394914/
7.12 Abstammung (Lineage)
Tom und B’Elanna freuen sich auf ihr erstes Kind. Doch B’Elanna erinnert sich an ihre eigene Jugend und befürchtet, dass ihr Kind als Halb-Klingone Schwierigkeiten haben wird, sich zu integrieren. Um das zu verhindern, überlegt sie einen genetischen Eingriff. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708958/
7.13 Reue (Repentance)
Die Voyager trifft auf ein havariertes Gefangenenschiff. Sie rettet den Gefängnisdirektor Yediq und zehn zum Tode verurteilte Gefangene. Als Neelix herausfindet, dass die Gefangenen keinen fairen Prozess hatten, treffen die ethischen Glaubensgrundsätze der Voyager-Crew und die Gesetze eines fremden Volkes aufeinander. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708950/
7.14 Die Prophezeiung (Prophecy)
Die Voyager begegnet einem klingonischen Generationenschiff. Seit über 80 Jahren ist es auf der Suche nach der Erlöserin Kuvah’Magh, die ihnen den Weg zu einer neuen Heimatwelt weisen soll. Captain Kohlar glaubt diese Erlöserin in B’Elannas ungeborenem Kind gefunden zu haben. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708991/
7.15 Die Leere (The Void)
Ein kosmischer Wirbel zieht die Voyager in eine Art Bermuda-Dreieck im Subraum. Sofort wird das Föderationsschiff von mehreren fremden Raumkreuzern angegriffen. Mit Schrecken stellt die Crew fest, dass in dieser 'Leere' Chaos und Anarchie herrschen. Um zu überleben und der 'Leere' zu entkommen, muss Captain Janeway eine strategische Allianz mit den Mitgefangenen eingehen. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0394916/
7.16 Arbeiterschaft – Teil 1 (Workforce – Part 1)
Als Chakotay, Kim und Neelix von einer Außenmission zurückkehren, finden sie die Voyager verlassen vor. Lediglich der Doktor ist an Bord zurückgeblieben. Nach langer Suche, entdeckt das Team den Rest der Crew auf einen Planeten, auf dem sie – ohne Wissen an ihr vorheriges Leben – als Sklavenarbeiter gehalten werden. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0709012/
7.17 Arbeiterschaft – Teil 2 (Workforce – Part 2)
Chakotay gelingt es, das quarrenische Schiff zu infiltrieren. Er versucht alles, um Captain Janeway und die anderen Besatzungsmitglieder dazu zu bringen, sich an ihr früheres Leben und an die Voyager zu erinnern. Doch die Gehirnwäsche scheint tiefer zu gehen als gedacht. Da wird Chakotay entdeckt und gefangen genommen. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708909/
7.18 Menschliche Fehler (Human Error)
Seven of Nine ist mit ihren sozialen Fähigkeiten noch immer unzufrieden. Um sie zu perfektionieren, belegt sie immer mehr Holodeckkurse. Doch schnell wird aus Neugierde eine zerstörerische Obsession. Immer öfter vergisst sie, ihren Pflichten nachzukommen oder sich zu regenerieren. Da wird die Voyager von einer mysteriösen Schockwelle erfasst. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708952/
7.19 Q2 (Q2)
Captain Janeway ist außer sich. Q hat genug von seinem Sohn Q2 und übergibt ihn in ihre Obhut. Wie einst sein Vater sorgt auch Q2 sogleich für Probleme. Mit allen Mitteln versucht er drei Borg-Würfel zum Angriff auf die Voyager zu bewegen. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708851/
7.20 Die Veröffentlichung (Author, Author)
Der Doktor nutzt den neuen Kontakt zum Alpha-Quadranten, um mit dem Verleger Broht über die Veröffentlichung seines Holoromans zu sprechen. Darin geht es um einen Doktor, der auf dem Raumschiff ‚Vortex‘ wie ein Sklave arbeiten muss. Die Crewmitglieder sind schockiert, wie sie in dem Roman dargestellt werden. Obwohl der Doktor beteuert, dass die Geschichte frei erfunden ist, sind die Parallelen zur Wirklichkeit eindeutig. Um zu demonstrieren, warum seine Kollegen so verletzt sind, erstellt Paris eine abgewandelte Version des Holoromans. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708900/
7.21 Friendship One (Friendship One)
Seit der Strandung im Delta Quadranten vor sieben Jahren erhält die Voyager ihren ersten Auftrag von der Sternenflotte: Sie soll eine Sonde namens ‚Friendship One‘ lokalisieren, die vor 200 Jahren von der Erde mit einer Friedenbotschaft an andere Welten gestartet wurde. Die Mission führt Captain Janeway und ihre Crew auf einen stark verstrahlten Planeten. Bei einem Bergungsversuch ist die Crew schockiert über das Ausmaß der Verwüstung des Planeten, für welches die Einwohner die menschliche Rasse verantwortlich machen. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708934/
7.22 Ein natürliches Gesetz (Natural Law)
Auf dem Weg zu einer Konferenz stürzt das Shuttle von Seven und Chakotay auf dem Planeten Ledos ab. Gestrandet im dichten Dschungel machen sie sich auf die Suche nach Trümmern des Shuttles, um ein Notsignal an die Voyager senden zu können. Dabei treffen sie auf die Ventu – primitive Ureinwohner von Ledos, die dort ein völlig isoliertes Leben führen. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708907/
7.23 Eine Heimstätte (Homestead)
Auf der Voyager wird die Feier zum ‚Tag des ersten Kontakts‘ mit der Nachricht von Chakotay unterbrochen, dass man nur wenige Lichtjahre entfernt talaxianische Lebenszeichen aufgespürt hat. Im Inneren eines großen Asteroiden findet die Crew eine ganze Kolonie, die dringend die Hilfe der Voyager braucht. Sie werden von Minenarbeitern bedroht, die den Asteroiden – und somit ihre Heimat – sprengen wollen. Bei dieser Verteidigungsmission fasst Neelix einen großen Entschluss. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708957/
7.24 Renaissance Mensch (Renaissance Man)
Ein Flug durch das Gebiet der R’Kaal handelt der Crew der Voyager großen Ärger ein. Die feindlich gesinnten Vertreter der Spezies behaupten, die Voyager habe mit ihrem Warp-Antrieb – der dort ohnehin verboten ist – ihr Gebiet verletzt und fordern von Captain Janeway (Kate Mulgrew), den Warp-Kern des Schiffs zu demontieren. Als Janeway auf diese unzumutbare Forderung eingeht, ist Chakoaty bestürzt. Er stellt sie zur Rede und merkt schnell, dass irgendetwas nicht stimmt. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0394911/
7.25 / 7.26 Endspiel (1) (Endgame – Part 1) / Endspiel (2) (Endgame – Part 2)
Seit der triumphalen Rückkehr der Voyager zur Erde sind zehn Jahre vergangen. Die zum Admiral beförderte Janeway hadert immer noch mit dem Schicksal, welches die Besatzung ihres Schiffs ereilt hat. Unfähig damit Frieden zu schließen, bricht sie alle Regeln des Raum-Zeit-Kontinuums und reist zurück in die Vergangenheit. Mit ihrem tollkühnen Plan möchte sie die Reise der Voyager zur Erde um 16 Jahre verkürzen. Admiral Janeway reist 26 Jahre in der Vergangenheit auf die Voyager zurück und erscheint dort der völlig verblüfften Crew. Sie versucht ihr jüngeres Ich davon zu überzeugen, dass es dank neuester Technologie möglich ist, die Voyager durch den Transwarp-Kanal der Borg zu schleusen - und somit die Reise zur Erde um 16 Jahre zu verkürzen. Als die jüngere Captain Janeway ihr älteres Ich fragt, warum sie die Zeitlinie verändern möchte, bittet diese sie, ihr einfach zu vertrauen. - 8,5/10

Warum die hohe Wertung der letzten Folge? Weil "Endgame" an und für sich schon eine sehr gute Folge ist, die eben auch alles hat, was man für "Star Trek" braucht. Sie ist ja nur ungeschickt, weil sie völlig überhastet daherkommt und nicht so recht passen will. Quasi ein Puzzelstück, dass mit dem Hammer eingeschlagen wurde. Trotzdem ist "Voyager" eine sehr gute "Star Trek"-Serie. Bestimmt nicht die Beste (das wird wohl auf immer und ewig "Deep Space Nine" bleiben), aber dennoch bietet sie Unterhaltung, Spannung - und auf jeden Fall jede Menge Emotionen.