Sonntag, 15. Dezember 2013

Scary Movie 5 (Extended Version) (2013)

http://www.imdb.com/title/tt0795461/

Das glücklich angetraute Paar Dan (Simon Rex) und Jody (Ashley Tisdale) haben Zuwachs bekommen: ihr frisch geborener Sohn Aiden ist ihr ganzer Stolz. Doch müssen sie mit erschrecken feststellen, dass sich, seit ihr Sohn daheim ist, bizarre und unerklärliche Dinge im Haus abspielen. Aber als das Chaos sogar Jodys Job als Ballettänzerin und Dans Karriere als Affenforscher gefährdet, realisieren die Beiden allmählich, dass sie von einem bösen Dämon heimgesucht werden. Zusammen mit qualifizierten Experten und dem Schutz von unzähligen Kameras, versuchen sie herauszufinden, wie man den Dämon wieder los wird – bevor es zu spät ist.

David Zucker, was ist mit Dir los? Haben die Parodie-Terroristen Friedberg und Seltzer dich gezwungen, diesen Film zu drehen? Oder handelt es sich nicht um den David Zucker, der Klassiker wie "Top Secret" oder "Die nackte Kanone" inszenierte?! Filme bei denen man einen wirklichen Lachkrampf bekam und keinen Krampf vom verzweifelten Durchhalten, bis zum Ende des Films. Dieser Teil der SM-Reihe, wobei SM hier durchaus auch mit Sado-Maso übersetzbar wäre, ist absolut schlecht und reiht sich in den Bodensatz der schlechtesten Film-Parodien aller Zeiten ein. Filme wie "Mama", "Paranormal Activity", "Black Swan" oder "Inception" werden teilweise so gnadenlos schlecht und sehr oft auch unter der Gürtellinie parodiert, dass einem selbst der Appetit vergeht. Einzig ein oder zwei tatsächlich gute Gags retten den Film vor dem völligen Totalausfall.

3,5/10