Sonntag, 2. Juni 2013

Star Trek: Insurrection - Star Tek: Der Aufstand (1998)

http://www.imdb.com/title/tt0120844/

Nach dem sehr düsteren und spannendem Vorgänger "Der erste Kontakt" ging man mit "Der Aufstand" wieder den altbackenen Weg vom Helden (oder in dem Fall einer heldenhaften Crew) die alles und jeden beschützen muss. Das funktioniert zwar sehr oft und bietet auch imemr wieder gute Stories, die spannend und interessant sind, aber davon ist der Film hier ganz weit weg.

Die Föderation beobachtet gemeinsam mit den Son'a, geschützt durch eine holographische Tarnvorrichtung eine Präwarp-Zivilisation, die sich jedoch später als bereits warpfähige Spezies herausstellt, auf dem Planeten Ba'ku im Briar Patch. Plötzlich spielt Data verrückt, lässt die Tarnung auffliegen und es kommt zum Erstkontakt. Captain Picard will den Fall untersuchen und stellt dabei fest, dass einiges nicht mit rechten Dingen zugeht...

So lahm wie es sich anhört ist es auch. Für mich ist "Der Aufstand" einfach eine aufgeblähte "The Next Generation"-Folge mit besseren Effekten. Nicht mehr und nicht weniger. Zum Punktabzug führt auch die übermäßig eingesetzte Teeny-Coolness (zum Beispiel, wenn Riker die Enterprise E mit einem Joystick(!) steuert) und der viel zu flache Witz. Natürlich gab es auch in "Der erste Kontakt" einiges an Humor, doch war durch die Borg immer eine latente Bedrohung spürbar. Dieser Teil nun verschafft dem Humor nochmal einen größeren Stellenwert und auch die gesamte Grundstimmung ist viel blumiger. Was vermutlich zum Großteil an dem Schauplatz des Filmes liegt: blauer Himmel, grüne Wiesen, Wasserfälle, wahrlich eine Art "Paradies", das selbst Capt. Picard in Flirtlaune versetzt. Das ist natürlich alles nett anzusehen, doch war mir die humanitäre Botschaft in diesem Fall etwas zu dick aufgetragen. Diese Komponente war den Machern scheinbar besonders wichtig, sodass die eigentliche Geschichte spürbar auf der Strecke und, gerade im Vergleich zum Vorgänger, oberflächlich und somit belanglos bleibt.

5/10

http://tinyurl.com/cknoemc