Mittwoch, 13. Februar 2013

Maximum Conviction (2012)

http://www.imdb.com/title/tt2119474/

Hm, schon wieder ein Seagal-Actioner, dieses mal mit schlagkräftiger Unterstützung von Steve Austin. Insgesamt aber gar nicht mal so schlecht. Aber immer noch kann niemand Steven Seagal auch nur verletzen. Warum? ;) Die "Black Edition" bietet die ungekürzte SPIO/JK-Fassung mit sehr vielen blutigen und schmerzhaften Schauwerten. Ich glaube ohne die wäre der Film nur durchschnittlich. Leider. Wieder mal mehr auf Blut, als auf Story gesetzt.

6,5/10

http://tinyurl.com/b27sy9y