Dienstag, 25. August 2015

[SERIE] Star Trek - Raumschiff Enterprise, Season 01

http://www.imdb.com/title/tt0060028/

"Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat."

Mit diesen Worten beginnt jede Folge einer der legendärsten Fernsehserien aller Zeiten. "Raumschiff Enterprise" spielt im 23. Jahrhundert, zu einer Zeit, in der die Menschheit den Dritten Weltkrieg hinter sich hat und sich in friedlicher Koexistenz mit anderen außerirdischen Lebensformen zur "Vereinigten Föderation der Planeten" zusammengeschlossen hat. Deren Forschungs- und Militärabteilung, die "Sternenflotte", hat die Aufgabe, fremde Planeten und Galaxien zu erkunden, diplomatische Missionen durchzuführen und unbekannte Lebensformen kennenzulernen. Sie schickt ihr Raumschiff Enterprise unter der Leitung von Captain James T. Kirk (William Shatner) mit einer Besatzung von 430 Männern und Frauen zu einer auf fünf Jahre angelegten Reise ins Weltall. Zusammen mit seinen engsten Crewmitgliedern, dem Vulkanier und Ersten und wissenschaftlichen Offizier Mr. Spock (Leonard Nimoy), Schiffsarzt Dr. Leonard "Pille" McCoy (DeForest Kelly), Chef-Ingenieur Montgomery „Scotty“ Scott (James Doohan), Steuermann Lieutenant Hikaru Sulu (George Takei), Kommunikationsoffizier Lieutenant Nyota Uhura (Nichelle Nichols) und Navigator Pavel Andreievich Chekov (Walter Koenig) erlebt er die fantastischsten und kuriosesten Abenteuer.

http://www.imdb.com/title/tt0708469/
1.1 Das letzte seiner Art (The Man Trap)
Ein jährlicher Routinecheck auf einem fremden Planeten bringt die Besatzung von Raumschiff Enterprise in große Gefahr. Captain Kirk, Schiffsarzt Dr. McCoy und Sergeant Darnell beamen sich auf den Planeten M113, wo die Ruinen einer vor langer Zeit ausgestorbenen Zivilisation liegen. Sie wurden beauftragt, die jährliche medizinische Routineuntersuchung des Archäologen Professor Robert Crater und seiner Frau Nancy vorzunehmen. Dr. McCoy war vor langer Zeit einmal mit Nancy Crater zusammen und macht sich bereits vor dem Wiedersehen Vorwürfe, den emotional brisanten Auftrag überhaupt angenommen zu haben. Doch der Besuch auf M113 birgt noch weitaus größere Gefahren für die arglose Enterprise-Crew, und es gibt bald einen rätselhaften Todesfall. Seltsamerweise stellt sich heraus, dass dem Forschungsehepaar Crater nur der Salz-Vorrat ausgegangen ist. Captain Kirks Bemühungen, hinter die Ursache des erhöhten Salzbedarfs zu kommen, bringen die Besatzung der Enterprise in große Schwierigkeiten. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708424/
1.2 Der Fall Charly (Charlie X)
Nachdem die Enterprise einen sonderbaren Jungen an Bord genommen hat, geschehen merkwürdige Dinge mit der Besatzung. Die Enterprise trifft sich mit dem Transportschiff Antares, weil es der Enterprise-Crew einen Passagier übergeben will. Der 17-jährige Charles Evans, der kürzlich auf dem Planeten Thasus aufgegriffen wurde, ist der einzige Überlebende eines Raumschiffabsturzes vor 14 Jahren. Trotz der langen Isolationszeit ohne jede menschliche Hilfe hat sich Charlie zu einem intelligenten jungen Mann entwickelt, es mangelt ihm nur etwas an höflichen Manieren. Während die Enterprise zur Kolonie Alpha 5 fliegt, um den jungen Gast dort zu übergeben, trifft Charlie zum ersten Mal auf ein Mädchen, Yeoman Janice Rand. Überaus fasziniert von ihrem Anblick beschenkt er sie kurze Zeit später mit ihrem Lieblingsparfüm, obgleich dieses an Bord eigentlich käuflich überhaupt nicht zu erwerben ist. Charlie scheint über geheimnisvolle Kräfte zu verfügen, die er bald gegen jeden einsetzt, der ihm nicht mit der erwarteten Nettigkeit begegnet. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0061027/
1.3 Spitze des Eisberges (Where No Man Has Gone Before)
Als die Enterprise eine sonderbare Barriere am Rande der Galaxie durchstößt, entwickeln einige Crew-Mitglieder übersinnliche Fähigkeiten. Die Enterprise empfängt den Notruf von einem Raumschiff, das seit vielen Jahren vermisst wird. Captain Kirk vermutet, dass es sich um ein Forschungsschiff handelt, doch das Objekt entpuppt sich als Unfallrekorder, der vor 200 Jahren von der S.S. Valiant abgesetzt worden ist. Als die Enterprise am Rande der Galaxie eine merkwürdige Grenze durchstößt, spielt die Energieversorgung verrückt und Steuermann Gary Mitchell entwickelt durch das Energiegewitter sonderbare Kräfte. Die Crew versucht nun fieberhaft herauszufinden, was mit der S.S. Valiant geschah, nachdem diese die Barriere am Rande der Galaxie durchdrungen hatte. Der Autopsiebericht ergibt, dass bei allen Crew-Mitgliedern Schäden am Nervensystem vorhanden waren. Es dauert nicht lange, bis die merkwürdigen Vorkommnisse um Gary Mitchell die Sicherheit des gesamten Schiffes bedrohen. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708473/
1.4 Implosion der Spirale (The Naked Time)
Ein merkwürdiger Virus breitet sich an Bord der Enterprise aus, nachdem Mr. Spock und Joe Tormolen von einem fremden Planeten zurück aufs Schiff gekommen sind. Die Enterprise umkreist den uralten Planeten Psi 2000, der zur Eiswüste wurde. Die Mission lautet, eine Gruppe von sechs Wissenschaftlern von dort abzuholen und den allmählichen Zerfall des Planeten zu beobachten. Es stellt sich jedoch heraus, dass das gesamte Personal auf dem Planeten erfroren ist, weil alle Lebenserhaltungssysteme abgeschaltet waren. Als Mr. Spock und Joe Tormolen von der Suche nach der Forschungsgruppe auf die Enterprise zurückkehren, breitet sich eine merkwürdige Krankheit auf dem Schiff aus. Schiffsarzt Dr. McCoy geht von einem rätselhaften Virus aus. Zu allem Überfluss wird die Anziehungskraft des geheimnisvollen Planeten plötzlich immer stärker, und die Enterprise droht schließlich sogar abzustürzen. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708463/
1.5 Kirk : 2 = ? (The Enemy Within)
Durch einen Defekt im Transportersystem treibt plötzlich ein böser Doppelgänger von Captain Kirk sein Unwesen an Bord der Enterprise. Durch eine Störung im Transportersystem wird Captain Kirk in zwei Personen gespalten. Es gibt nun einen guten und einen bösen Kirk, was jedoch zunächst niemand von der Crew bemerkt. Als der Captain sich allerdings immer seltsamer verhält und sein zweites Ich an Bord der Enterprise den wilden Mann spielt, wird Mr. Spock misstrauisch. Etwas später gibt es einen ersten Anhaltspunkt für die verwunderte Crew. Als ein Hund zur Enterprise gebeamt wird, kommt ein paar Sekunden später noch ein zweiter Hund an Bord, eine Art negatives Gegenstück des ersten Hundes. Nun befürchtet man, dass auch Kirk ein Opfer des Transporterdefekts geworden ist. Zu allem Überfluss sind noch drei weitere Crew-Mitglieder auf dem Planeten und müssen schnellstmöglich zurück an Bord gebeamt werden, damit sie nicht erfrieren. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708439/
1.6 Die Frauen des Mr. Mudd (Mudd’s Women)
Captain Kirk holt die Crew eines fremden Raumfrachters an Bord, ohne dabei zu ahnen, dass diese ein düsteres Geheimnis hat. Die Enterprise nimmt die Verfolgung eines nicht identifizierbaren Raumfrachters auf. Bevor sich das fremde Schiff aus dem Staub machen kann, lässt Captain Kirk die Besatzung, einen gewissen Leo Walsh und drei hübsch aussehende junge Frauen, zur Enterprise beamen. Mr. Spock wundert sich über die geringe Anzahl an Besatzungsmitgliedern, doch sein Verdacht findet zunächst kein Gehör bei seinen Kollegen. Im Gegenteil, die jungen Damen üben eine geradezu hypnotische Anziehungskraft auf die Besatzung der Enterprise aus. Bei der Rettungsaktion ist das Triebwerk der Enterprise durch eine Überhitzung beschädigt worden, sodass ein Zwischenstopp auf Rigel XII notwendig ist. Zu allem Überfluss entpuppt sich Leo Walsh schon bald als vorbestrafter Gauner, der eigentlich Mr. Mudd heißt. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708486/
1.7 Der alte Traum (What Are Little Girls Made Of)
Die Crew von Raumschiff Enterprise gerät in große Gefahr, als ein größenwahnsinniger Wissenschaftler die Weltherrschaft an sich reißen will. Captain Kirk entdeckt den als verschollen geltenden Wissenschaftler Dr. Roger Korby auf dem Planeten Exo III. Er und ein Teil seiner Mannschaft sind noch am Leben und hausen in einem unterirdischen Höhlensystem. Korby ist ein anerkannter Forscher und gleichzeitig der Verlobte von Christine Chapel, die wegen ihm ihre Karriere als Biologin aufgab und an Bord der Enterprise ging, um ihn wiederzufinden. Korby bittet Captain Kirk, sich zunächst allein mit Christine zu ihm auf den Planeten zu beamen. Die Bitte erweist sich schon bald als Hinterhalt, denn der lange Zeit vermisste Wissenschaftler ist mittlerweile größenwahnsinnig geworden und versucht, Androiden herzustellen. Diese sollen ihm dabei helfen, die Weltherrschaft zu erlangen. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0394905/
1.8 Miri, ein Kleinling (Miri)
Ein Landetrupp der Enterprise erkrankt bei einer Rettungsaktion auf einem fremden Planeten an einer mysteriösen Krankheit. Raumschiff Enterprise empfängt Notsignale von einer entlegenen Landstation, die wie eine Kopie der Erde aussieht. Ein zur Kontrolle ausgesandter Landetrupp findet ein völlig verstörtes Kind namens Miri, während Schiffsarzt Dr. McCoy bei den Gelandeten Anzeichen für eine geheimnisvolle Krankheit diagnostiziert. Allein Mr. Spock scheint die Anwesenheit auf dem fremden Planeten nichts auszumachen. Es stellt sich heraus, dass auf dem Planeten ausschließlich Kinder leben, nachdem die Erwachsenen bei einem fehlgeschlagenen Forschungsprojekt ums Leben gekommen sind. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708426/
1.9 Der Zentralnervensystem-Manipulator (Dagger Of The Mind)
Als beim Warentausch mit einer Strafkolonie ein Häftling verloren geht, beschließt Captain Kirk, die Behandlungsmethoden des die Kolonie leitenden Arztes zu überprüfen. Raumschiff Enterprise hat Ladung mit der Strafkolonie auf Tantalus V getauscht. Der Leiter Dr. Tristan Adams hat Tantalus V in ein Rehabilitationszentrum umfunktioniert. Beim Austausch der Ladung konnte sich der etwa 50-jährige Häftling Dr. van Gelder zunächst unbemerkt an Bord der Enterprise schmuggeln. Ein Funkspruch der Strafkolonie informiert die Crew der Enterprise schließlich über den verschwundenen Häftling. Captain Kirk will sich jedoch erst selbst von Dr. Adams’ Behandlungsmethoden überzeugen, bevor er den verängstigten Flüchtigen wieder zur Strafkolonie zurückbringt. Zu seinem Erstaunen findet er dort in einem Behandlungsraum einen Nerven-Neutralisator, der Patienten mit Strahlen das Gedächtnis auslöschen kann. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708458/
1.10 Pokerspiele (The Corbomite Maneuver)
Die Enterprise gerät in ernsthafte Gefahr, nachdem sie scheinbar in ein verbotenes Gebiet eingedrungen ist und deshalb zerstört werden soll. Ein unbekanntes, würfelförmiges Objekt bewegt sich in schnellem Tempo auf Raumschiff Enterprise zu und zwingt Steuermann Hikaru Sulu zu einem waghalsigen Ausweichmanöver. Doch das Objekt stellt sich erneut hartnäckig in den Weg. Um seine Crew vor einer drohenden Kollision zu schützen, bleibt Captain Kirk schließlich nichts anderes übrig, als das Objekt zu zerstören. Bei der Vernichtung des mysteriösen Objekts wird auch die Enterprise beschädigt. Zu allem Überfluss erreicht die Crew bald die verstörende Nachricht, dass ihr Raumschiff sich in einem fremden Hoheitsgebiet befindet und nach Ablauf eines angesetzten Countdowns zerstört werden soll. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0394904/
1.11 Talos IV - Tabu: Teil 1 (The Menagerie: Part I)
Mr. Spock will seinen früheren Vorgesetzten Captain Pike entführen, um ihn endlich von seiner schlimmen Krankheit zu heilen. Mr. Spock hat angeblich einen Funkspruch vom früheren Kommandanten der Enterprise, Captain Pike, erhalten mit der dringenden Bitte, eine bestimmte Basis anzufliegen. Vor Ort erfährt Captain Kirk, dass es sich bei dem Vorfall um einen Irrtum handeln muss, da Pike seit einem tragischen Unfall schwer krank ist. Wie sich herausstellt, existieren auch keine Bandaufzeichnungen von dem angeblichen Funkspruch an Mr. Spock, sodass Captain Kirk allmählich an der Wahrheit von Mr. Spocks Aussage zu zweifeln beginnt. Es stellt sich heraus, dass Mr. Spock seinen früheren Vorgesetzten Captain Pike auf den Planeten Talos IV bringen will, um ihn dort von seiner entsetzlichen Krankheit zu heilen. Um sein Ziel zu erreichen, riskiert Mr. Spock sogar seinen Posten an Bord der Enterprise. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708472/
1.12 Talos IV - Tabu: Teil II (The Menagerie: Part II)
Mr. Spock versucht nach seinem gescheiterten Alleingang, das Militärgericht von seiner Unschuld zu überzeugen. Weil Mr. Spock widerrechtlich das Kommando der Enterprise übernommen und den Kurs des Schiffes geändert hat, steht nun eine militärgerichtliche Verhandlung an. Captain Kirk wundert sich über den gescheiterten Alleingang seines engen Vertrauten und sucht nach Erklärungen für sein merkwürdiges Verhalten. Im Wissen um eine drohende Todesstrafe führt Mr. Spock zu allem Überfluss verbotenerweise auch noch einen Film vor, der die damaligen Ereignisse auf Talos IV schildert. Damals wurde Captain Pike, der frühere Captain der Enterprise, auf Talos IV gefangen genommen. Mr. Spock ermuntert Captain Kirk, sich das Ende des Films anzusehen, um seine Beweggründe endlich zu verstehen. Er will seinen früheren Vorgesetzten Captain Pike um jeden Preis von seiner entsetzlichen Krankheit heilen. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0394903/
1.13 Kodos der Henker (The Conscience Of The King)
Die Enterprise wird zu einem fremden Planeten gelockt, weil ein dort arbeitender Wissenschaftler Rache an einem totgeglaubten Tyrann nehmen will. Dr. Tom Leighton hat ein künstliches Nahrungsmittel entdeckt, dass der drohenden Hungersnot auf Cygnia Minor, einer nahe gelegenen Erdkolonie, endlich ein Ende bereiten könnte. Um diese Entdeckung zu überprüfen, weicht die Enterprise von ihrem geplanten Kurs ab. Auf dem Planeten Cygnia Minor gastiert eine Schauspielergruppe, deren Direktor der totgeglaubte Tyrann „Kodos, der Henker“ sein soll. Es stellt sich heraus, dass Dr. Leighton die Enterprise nur aus diesem Grund herbeigelockt hat. Es gibt nur noch wenige Menschen, die Kodos persönlich gesehen haben und identifizieren können. Dazu gehören Dr. Leighton und Captain Kirk. Als Leighton ums Leben kommt, kümmert sich Captain Kirk um die Angelegenheit. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708420/
1.14 Spock unter Verdacht (Balance Of Terror)
Als ein Raumschiff der Romulaner eine Reihe von Außenposten angreift, muss die Crew der Enterprise für Recht und Ordnung sorgen. Auf einem Patrouillenflug erreicht die Crew der Enterprise der Notruf eines Außenpostens, der zur Kontrolle der neutralen Zone zwischen der Föderation und dem Gebiet der Romulaner eingerichtet wurde. Der Kommandant des Außenpostens berichtet von einem feindlichen Schiff, dass eine Plasmakanone abgefeuert hat und dann verschwunden ist. Als die Enterprise den Ort des Geschehens erreicht, zerstört das feindliche Schiff gerade einen weiteren Außenposten und nimmt dann Kurs auf die romulanische Heimatwelt. Kirk und seine Crew nehmen die Verfolgung auf, was sich angesichts des Tarnschirms des romulanischen Schiffs als schwierig gestaltet. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0708446/
1.15 Landeurlaub (Shore-leave)
Ein lang ersehnter Landurlaub auf einem scheinbar friedlichen Planeten birgt ungeahnte Gefahren für die Crew von Raumschiff Enterprise. Ein erdähnlicher Planet scheint der Enterprise-Crew der richtige Ort für die Erholung von den vergangenen Einsätzen zu sein. Doch der scheinbar unbewohnte Ort hält eine Menge Überraschungen für die Landetrupps bereit, die den Planeten zunächst erkunden sollen. So treffen Kirk und seine Mannschaft auf verschiedene Märchen- und Geschichtswesen. Schiffsarzt Dr. McCoy bezahlt den Versuch, sich einem der Wesen in den Weg zu stellen, mit dem Leben. Nach und nach ergründen die Außenteams das Geheimnis des Planeten, der komplett künstlich zu sein scheint. Ein starkes Kraftfeld behindert ihre Arbeit allerdings und führt dazu, dass Kommunikation und Waffen der Enterprise-Crew nur eingeschränkt funktionieren. Doch je weiter die Mannschaft den Planeten erkundet, umso mehr scheint sich die Theorie von Mr. Spock zu bestätigen, dass es sich bei den Wesen nur um Illusionen handelt. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708465/
1.16 Notlandung auf Galileo 7 (Galileo Seven)
Der Enterprise bleibt nur wenig Zeit, um das notgelandete Forscherteam um Mr. Spock vom lebensfeindlichen Planeten Taurus 2 zu retten. Die Enterprise soll schnellstmöglich eine Ladung medizinischer Vorräte für die seuchengeplagten New-Paris-Kolonien liefern. Auf dem Weg dorthin passiert das Schiff jedoch einen Quasaren, ein kosmisches Phänomen, das laut Anweisung untersucht werden muss, sollte die Enterprise ein solches entdecken. Zu diesem Zweck sendet Captain Kirk ein Forschungsteam um Mr. Spock aus. Als das Shuttle jedoch in einen Ionensturm gerät, kommt es zur Bruchlandung auf dem lebensfeindlichen Planeten Taurus 2, der am Rande des strahlungsreichen Quasaren liegt. Während Kirk und die Crew der Enterprise zunächst vergebens nach einer Spur ihrer sieben Besatzungsmitglieder suchen, ist das gestrandete Forscherteam nicht nur den Angriffen der kriegerischen Planetenbewohner ausgesetzt, sondern zerwirft sich zudem an inneren Streitigkeiten. Unterdessen läuft der Enterprise die Zeit für die Bergung davon, da sie gezwungen ist, unverzüglich die Ladung wichtiger Medikamente auszuliefern. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708478/
1.17 Tödliche Spiele auf Gothos (Squire Of Gothos)
Auf einem unbekannten Planeten werden Kirk und seine Crew im Schloss eines außerirdischen Gutsherrn für dessen sadistische Spielereien festgehalten. Auf einer Versorgungsmission stellt sich der Enterprise wie aus dem nichts ein nicht kartografierter Planet in den Weg. Kurz darauf verschwinden Captain Kirk und Lieutenant Sulu auf unerklärliche Weise vor den Augen der restlichen Besatzung. Spock beschließt, die beiden auf der Oberfläche des aufgetauchten Planeten zu suchen, obwohl Analysen ergeben haben, dass menschliches Überleben dort ausgeschlossen ist. Als dennoch einige Besatzungsmitglieder herunter gebeamt werden, stellen diese nicht nur überrascht fest, dass dort die Naturbedingungen der Erde vorherrschen, sondern entdecken auch ein Anwesen im Stile des europäischen Barock. Der Gutsherr sieht zunächst menschlich aus, doch schon bald entpuppt er sich als außerirdisches Wesen, das offenbar über gewaltige Kräfte verfügt und die Realität nach seinem Belieben Verändern kann. Nach Kirk, Sulu und dem Erkundungsteam bringt er immer mehr Crewmitglieder der Enterprise in seine Gewalt, um diese wie seine Spielzeuge zu behandeln. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708418/
1.18 Ganz neue Dimensionen (Arena)
Eine fremde Spezies will den Konflikt zwischen der Enterprise und den kriegerischen Gorn auf ihre eigene Art beilegen. In der Absicht, dort ein Dinner mit Commodore Travers zu genießen, werden Kirk, Spock und ein Teil der Crew auf die Kolonie Cestus 3 gebeamt. Auf der Oberfläche von Cestus 3 angelangt, finden sie den Außenposten jedoch nur noch völlig zerstört vor und geraten überdies bald selbst unter Beschuss. Kurz darauf wird auch die Enterprise von einem fremdartigen Schiff angegriffen. Mit knapper Not gelingt es der Enterprise, den Aggressoren zu entkommen und im letzten Moment das Bodenteam, das bereits schwere Verluste erlitten hat, aus dem Kampfgebiet zu beamen. Captain Kirk ordnet die Verfolgung der unbekannten Angreifer an und erwidert alsbald die Kampfhandlungen. Die Verfolgungsjagd führt beide Schiffe in ein noch unerforschtes Gebiet. Dort mischt sich eine einheimische, ultrahochentwickelte Spezies in den Konflikt ein. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0708484/
1.19 Morgen ist gestern (Tomorrow Is Yesterday)
Die Enterprise wird durch den Schleudereffekt beim Verlassen eines Kraftfeldes in die USA der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts katapultiert und bekommt ungebetenen Besuch der „Einheimischen“. Weil sie zu nah an das Gravitationsfeld eines erloschenen Sterns geraten ist, durchläuft die Enterprise einen Zeitsprung ins Jahr 1969. Die United States Air Force sendet Kampfpiloten aus, um das vermeintliche UFO zu erkunden. Auf dem Weg in den Orbit kommt einer der Düsenjäger der Enterprise gefährlich nah, und so muss der Pilot zur Sicherheit an Bord gebeamt werden. Fasziniert von all den Eindrücken auf dem Raumschiff kann Air Force Captain Christopher nur schwer glauben, was ihm Kirk und Spock zu erklären versuchen. Es wird ihnen jedoch gewahr, dass ihr Besucher mit dem neu erworbenen Wissen nicht mehr zur Erde zurückkehren darf, und so wandelt sich dessen Bewunderung in Feindseligkeit. Als Mr. Spock dann entdeckt, dass ein bedeutendes historisches Ereignis ohne Captain Christopher nicht stattfinden kann, steckt die Crew der Enterprise in einem Dilemma und sucht verzweifelt nach einer Lösung. Die Situation wird angesichts der nur noch geringen Energiereserven des Schiffes immer komplizierter. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708425/
1.20 Kirk unter Anklage (Court Martial)
Captain Kirk wird für den Tod eines Crewmitgliedes vor Gericht gestellt. Bei der Durchquerung eines starken Ionensturms wird die Enterprise beschädigt und ein Besatzungsmitglied getötet. Während das Raumschiff in der Werft bei Sternbasis 11 liegt, muss Captain Kirk einen Bericht über den Vorfall vorlegen. Ein automatisch generierter Eintrag im Logbuch weicht jedoch von Kirks Bericht ab und belastet ihn schwer. Den Versuchen Commodore Stones zum Trotz, den Vorfall unter den Tisch zu kehren, will Captain Kirk seine Unschuld um jeden Preis beweisen und stellt sich freiwillig dem Prozess. Doch die Anklagevertretung findet weitere Beweise gegen ihn, woraufhin Spock und Schiffsarzt Dr. McCoy die Recherchen selbst in die Hand nehmen. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708476/
1.21 Landru und die Ewigkeit (Return Of The Archons)
Nachdem Lieutenant O’Neil auf der Oberfläche des Planeten Beta III verschwunden ist, sendet Kirk einen Suchtrupp aus, um sein Crewmitglied wiederzufinden. Raumschiff Enterprise umkreist den Planeten Beta III, um das Raumschiff Archon zu finden, welches hier vor 100 Jahren verschwand. Nachdem Mr. Sulu von einem Landausflug in äußerst erregtem Zustand zurückgekehrt und ohne seinen Kollegen Lieutenant O’Neil zurückgekehrt ist, schickt Captain Kirk einen Suchtrupp auf den Planeten herunter. Zunächst scheint alles recht friedlich und es findet sich keine Spur von den „Wächtern Landrus“. Die Oberflächenbevölkerung zeigt keine Zeichen von Feindseligkeit. Doch dann bricht das Chaos aus, täglich wird der Bevölkerung Landrus eine festliche Stunde gegönnt, in der sie in einen wilden Rausch verfällt. Kirk und Spock machen schon bald eine spektakuläre Entdeckung, die die ganze Bodencrew in Gefahr bringt. - 6,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708447/
1.22 Der schlafende Tiger (Space Seed)
Ein Erkundungstrupp der Enterprise trifft auf einem uralten Schiff auf einen ehemaligen Diktator von der Erde, der Böses im Schilde führt. Ein im All treibendes Raumschiff weckt die Neugier der Besatzung der Enterprise. Die Sensoren der Enterprise melden, dass auf dem Schiff Leben sein muss. Es handelt sich jedoch um Herzschläge, die aufgrund ihrer Frequenz unmöglich menschlich sein können. Der Rumpf ist von Meteoriten zerkratzt, trotzdem ist der Name „S.S. Botany Bay“ noch zu erkennen. Captain Kirk lässt ein Erkundungsteam auf das fremde Schiff beamen, das dort Menschen unterschiedlicher Herkunft aufspürt. Als ein von Scotty ausgelöster Mechanismus einige der Schlafenden aufweckt, löst sich das Mysterium. Khan, ein ehemaliger Diktator von der Erde, der aus einem langen Schlaf erwacht, sieht in der Enterprise eine Möglichkeit, sein Imperium erneut aufzubauen. - 9,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708414/
1.23 Krieg der Computer (A Taste Of Armageddon)
Die Besatzung der Enterprise gerät in einen Computerkrieg zwischen zwei planetaren Stützpunkten. Die Enterprise fliegt in Richtung des Planetensystems NGC 321, um diplomatische Beziehungen mit der dortigen Zivilisation aufzubauen. Doch der Versuch, in friedlicher Absicht Kontakt mit der Zivilisation aufzunehmen, scheitert. Ein Landetrupp der Enterprise gerät in einen jahrhundertealten Computerkrieg zwischen Eminiar VII und dem dritten Planeten des Systems namens Vendikar, bei dem bald die gesamte Besatzung gefährdet wird. Der Computer entscheidet, wer stirbt und wer lebt. Die zum Tode bestimmten begeben sich freiwillig in so genannte „Desintegrationsmaschinen“. Der Enterprise droht schließlich die völlige Zerstörung. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708483/
1.24 Falsche Paradiese (This Side Of Paradise)
Auf einem von gefährlicher Strahlung verseuchten Planeten trifft die Crew der Enterprise auf eine kleine Gruppe Überlebender. Die Enterprise nähert sich Omicron Ceti III, doch keines ihrer Kontaktsignale wird beantwortet. Die Kolonie bestand ehemals aus 150 Männern, Frauen und Kindern, doch gefährliche Strahlungen machten es irgendwann unmöglich, auf dem Planeten zu überleben. Zum Erstaunen der Crew leben auf Omicron aber tatsächlich immer noch mehrere Menschen ohne körperliche Beschwerden. Captain Kirk sendet einen Landetrupp aus, der Kontakt mit den Siedlern aufnehmen soll. Elias Sandoval, der älteste der Siedler, erklärt, dass Keimkörner die Bewohner vor der tödlichen Strahlung schützen. Jedoch haben die Körner eine entscheidende Nebenwirkung, die die ganze Crew bald zu spüren bekommt. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0708460/
1.25 Horta rettet ihre Kinder (Devil In The Dark)
Die Crew von Raumschiff Enterprise stellt sich einem außerirdischen Wesen, das wiederholt eine Erzmine angreift. Die Bergbaustation auf Janus VI wird von einer Serie mysteriöser Todesfälle erschüttert, für die ein unbekanntes Wesen verantwortlich gemacht wird. Um die rätselhaften Todesfälle zu untersuchen, wird die Enterprise nach Janus VI gesandt. Kurze Zeit nach ihrem Eintreffen schlägt der unbekannte Angreifer wieder zu. Er reißt dabei nicht nur einen weiteren Minenarbeiter in den Tod, sondern stiehlt auch ein Teil des lebenswichtigen Hauptreaktors. Als ein Landetrupp der Enterprise einen der Stollen untersucht, trifft er auf die außerirdische Kreatur und verwundet sie schwer. Nachdem er die unglaublichen Fähigkeiten des Wesens gesehen hat, ist Mr. Spock davon überzeugt, dass es besser wäre, es zu erforschen – statt es zu töten. Doch Captain Kirk ist anderer Meinung. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0708429/
1.26 Kampf um Organia (Errand Of Mercy)
Captain Kirk und Mr. Spock nehmen es im Alleingang mit den Besatzern eines neutralen Planeten auf. Nachdem die Verhandlungen mit den Klingonen gescheitert sind, rechnet das Sternenflottenkommando mit einem Überraschungsangriff. Raumschiff Enterprise begibt sich zum strategisch günstig gelegenen Planeten Organia, da eine Eingliederung des Planeten in das Klingonenreich befürchtet wird. Dort angelangt lassen sich Captain Kirk und Mr. Spock auf die Planetenoberfläche beamen, um die Bevölkerung vor der drohenden Gefahr zu warnen. Doch schon bald werden sie Zeuge, wie eine Invasionsflotte der Klingonen auf Organia einfällt und den Planeten ohne Widerstand der Einheimischen erobert. Die Organier scheinen zwar auf der Seite der Enterprise zu stehen, doch lehnen sie jede Art der gewaltsamen Auflehnung ab. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708451/
1.27 Auf Messers Schneide (The Alternative Factor)
Die Enterprise bekommt es mit einem Zeitreisenden zu tun, der im Begriff ist, das Raum-Zeit-Gefüge zum Kollabieren zu bringen. Bei der Erschließung eines unbekannten Planeten nahe Sternbasis 200 wird die Enterprise von einer gewaltigen Energiewelle getroffen. Mr. Spocks Messungen ergeben, dass die Magnet- und Gravitationsfelder im gesamten Quadranten im Moment der Energiewelle durcheinandergeraten sind und es den Anschein hat, als wäre er für einen kurzen Moment nicht existent gewesen. Zudem erscheint auf einmal ein scheinbar menschliches Lebenszeichen auf der Planetenoberfläche, und so beschließt Captain Kirk, die mysteriöse Lebensform zu untersuchen. Auf der Planetenoberfläche trifft der bewaffnete Landetrupp auf ein kleines Raumschiff und einen verwirrten Mann, der eine Sache zu Ende bringen will, bevor es zu spät ist. Als wenig später eine vergleichbare Energiewelle auftritt, wird der Fremde von einer mysteriösen unsichtbaren Kraft angegriffen, und so erhärtet sich Verdacht, dass es zwischen beidem einen Zusammenhang gibt. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0708455/
1.28 Griff in die Geschichte (The City On The Edge Of Forever)
Dr. McCoy verliert bei einem Unfall den Verstand und ändert mit Hilfe eines Zeitportals den Verlauf der Geschichte. Eine Zeitverschiebung löst starke Turbulenzen auf der Enterprise aus, und so geschieht es, dass sich Schiffsarzt Dr. McCoy versehentlich eine hohe Dosis einer medizinischen Droge selbst injiziert. In seinem Rausch verfällt Dr. McCoy dem Wahnsinn und beamt sich eigenständig an die Stelle, von der die Zeitverschiebung ausging. Als Captain Kirk und sein Landetrupp die Verfolgung aufnehmen, treffen sie auf ein Wesen, das sich als „Hüter der Ewigkeit“ bezeichnet und der Crew der Enterprise ein Zeitportal in die Vergangenheit offenbart. Doch da taucht der verrückt gewordene Dr. McCoy auf und springt durch das Zeitportal. Einen Moment später müssen Captain Kirk, Mr. Spock und der Rest des Teams feststellen, dass die Enterprise nicht mehr existiert und McCoy offenbar den Lauf der Geschichte verändert hat. - 9,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0708441/
1.29 Spock außer Kontrolle (Operation Annihilate)
Die Crew der Enterprise versucht, einer Seuche Herr zu werden, als diese auch Mr. Spock befällt. Eine Mission zur Untersuchung und Eindämmung einer Seuche des Massenwahnsinns führt die Enterprise auf den Planeten Deneva, auf dem Captain Kirks Bruder Sam mit seiner Familie lebt. Beim Erkunden der Planetenoberfläche müssen Captain Kirk und sein Bodenteam feststellen, dass der Wahnsinn den Planeten Deneva bereits erreicht hat. Aurelia, die Schwägerin Captain Kirks, berichtet der Crew von einem Frachter, der einige Zeit vorher fremdartige Kreaturen nach Deneva gebracht hat. Diese Wesen bemächtigen sich ihrer Opfer und infizieren sie mit der Seuche des Wahnsinns. Wenig später gerät Mr. Spock selbst unter die Kontrolle eines der Außerirdischen und versucht fortan, die Enterprise in seine Gewalt zu bringen. - 8/10

Es ist kein großes Wunder, warum diese Serie von Beginn an einen so großen Erfolg feierte. Sie ist einfach interessant, wartet mit spannenden und selbst aus heutiger Zeit noch aktuelle Geschichten auf, mit teils zum Schmunzeln komischen Dialogen, mittlerweile zum Kult avancierten Figuren (wie zum Beispiel den Gorn oder Horta) und natürlich charismatischen Charakteren, ideenreichen (Studio-)Schauplätzen und auch damals schon fetzigen Special Effects. Kaum eine Serie beeinflusste so viele Menschen, inspirierte sie und vermittelte so eine erstrebenswertere Zukunft. Mit der ersten Staffel der Originalserie "Star Trek" hat man an sich schon ein kleines Universum geschaffen und legte mit der Folge "Space Seed"auch den Grundstein für spätere Folgen der Kinoreihe.

"Star Trek" ist ein Gefühl, ein Kult, eine Religion. Und die Serie ist eine der besten SciFi-Urgesteine, die es jemals gab.