Donnerstag, 11. Juni 2015

[SERIE] Six Feet Under - Gestorben wird immer, Season 01

http://www.imdb.com/title/tt0248654/

Nachdem Familienoberhaupt Nathaniel Fisher auf dem Weg zum Flughafen, wo er seinen Sohn Nate abholen wollte, bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam, gerät das nach außen hin heile Familienbild kräftig aus dem Lot: Nate, der eigentlich mit dem Familienunternehmen nichts am Hut hat, erbt auf einmal die Hälfte des Instituts. Das ist seinem Bruder David, der bisher das Geschäft mit seinem Vater leitete, überhaupt nicht recht. Schwester Claire frönt derweil ihren Drogen, und Mutter Ruth schockt die Familie mit der Eröffnung, einen Liebhaber zu haben.

http://www.imdb.com/title/tt0702006/
1.1 Fisher und Söhne (Pilot)
Rauchen ist tödlich: Bestattungsunternehmer Nathaniel Fisher sen. ist mit seinem nagelneuen Leichenwagen unterwegs zum Flughafen, als er sich eine Zigarette anzündet und seinen Blick für einen Moment von der Straße abwendet. Er kollidiert mit einem Bus und ist auf der Stelle tot. Am Flughafen wartet unterdessen Nate, der für die Weihnachtsfeiertage aus Seattle heimgekehrte älteste Sohn der Fishers, auf seinen Vater. Er hat auf dem Flug die undurchschaubare Psychiater-Tochter Brenda kennen gelernt und beschließt spontan, den Kontakt in der nächstbesten Besenkammer zu vertiefen. Kaum hat er seine Hose wieder an, erreicht ihn ein Anruf seines Bruders David, der ihn vom Tod des Vaters in Kenntnis setzt. Derweil erfährt auch Claire, jüngster Spross und einzige Tochter der Fishers, von Nathaniels Tod. Der rebellische Teenager hat gerade mit der Modedroge Crystal Meth experimentiert und erlebt die ganze Tragödie im Rausch. Während David Fisher, der in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist, und der junge Angestellte Frederico die Wunden an Nathaniels Leiche überdecken, brechen in der Familie Fisher nach und nach alte und lang versteckte Wunden auf. Nate stellt fest, dass er jahrelang vor dem Beruf seines Vaters davongelaufen ist, aber dennoch kein eigenes Leben gelebt hat, und David wird schmerzlich klar, dass er sich zwar stets nach den Wünschen seines Vaters gerichtet hat, es ihm jedoch nie Recht machen konnte. Matriarchin Ruth Fisher, für die mit dem Tod ihres Mannes eine Welt zusammenbricht, sieht sich hingegen zu einer hysterischen Lebensbeichte gezwungen: Sie hatte jahrelang eine Affäre mit einem Frisör. Und der alte Nathaniel mag zur letzten Ruhe gebettet worden sein, hat seiner Familie aber noch einiges zu offenbaren. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0702031/
1.2 Der letzte Wille (The Will)
Die Eröffnung von Nathaniels Testament sorgt für Ärger im Hause Fisher: Nate und David erben das Bestattungsunternehmen zu gleichen Teilen, was David zutiefst verletzt. Er fühlt sich ungerecht behandelt, da er ohne zu murren in die Fußstapfen des Vaters getreten ist, während Nate nie etwas mit dem Bestattungswesen zu tun haben wollte. Auch Claire ist wütend: Nathaniel hat für sie einen Treuhand-Fond angelegt, mit dem ihre College-Ausbildung bezahlt werden soll. Sie will aber gar nicht studieren und fühlt sich von ihrem Vater noch aus dem Grab heraus erpresst. Unterdessen hat sich Chandler Swanson, der schlitzohrige Erfinder eines neuen Franchise-Systems, bei einem Sprung in seinen Pool eine tödliche Kopfverletzung zugezogen. David wittert ein gutes Geschäft und offeriert Chandlers Frau Adele einen Sarg aus massivem Mahagoni, das luxuriöseste und teuerste Modell auf dem Markt. Als sich herausstellt, dass Chandler pleite war, soll Nate der jungen Witwe mitteilen, dass sie sich die Beerdigung nicht leisten kann. Nate hat jedoch Mitleid und schlägt Adele eine ungewöhnliche Lösung vor. Derweil spricht Davids ehemalige Verlobte den Fishers ihr Mitleid aus. David geht mit ihr in ein Restaurant und vergisst darüber seinen Freund Keith, mit dem er zur Versammlung der schwulen Polizisten und Feuerwehrleute verabredet war. Während Claire und ihr Mitschüler Gabe Dimas sich langsam näher kommen und die von ihrem schlechten Gewissen geplagte Ruth ihre Affäre beendet, setzt der landesweit tätige Bestattungskonzern Kroehner Service Corp. alles daran, das marode Unternehmen der Fishers zu kaufen – oder in den Ruin zu treiben. Und Brenda, die mysteriöserweise den Namen Nathaniel auf ihren Hintern tätowiert hat, sorgt mit einer ungewöhnlichen Maßnahme dafür, dass der stocksteife David endlich aus sich herausgeht... - 810

http://www.imdb.com/title/tt0702016/
1.3 Der verlorene Fuß (The Foot)
Thomas Romano, Hausmeister in einer Großbäckerei, ist beim Reinigen eines industriellen Mixers zerstückelt worden. Weil seine Familie aber dennoch eine Aufbahrung im offenen Sarg wünscht, sind Ricos Künste in der Restauration von Leichen gefragt. Zu dumm, dass ein Fuß des Toten plötzlich spurlos verschwunden ist. Nate hat seine Familie überzeugt, das Bestattungsunternehmen an Kroehner Service zu verkaufen. Als er sich jedoch mit Matt Gilardi von Kroehner trifft, erscheint ihm sein Vater und beschimpft Gilardi als schmierig und geldgeil. Das öffnet Nate die Augen: Während sein Bruder sich mehr und mehr mit dem Gedanken anfreundet, dem Bestattungswesen den Rücken zu kehren und endlich das zu tun, was er will, ist Nate drauf und dran, das Geschäft mit Kroehner platzen zu lassen. Claire hat die Nacht mit ihrem neuen Freund Gabe verbracht und ist überglücklich. Als Gabe aber ausplaudert, dass sie beim Liebesspiel an seinen Zehen genuckelt hat, und sich plötzlich die ganze Schule über Claire lustig macht, ist es mit der Liebe schnell vorbei. Matt Gilardi kauft derweil das Haus gegenüber, um dort Bestattungen und Einäscherungen zu Spottpreisen anzubieten, und Ruth versucht sich wieder lebendig zu fühlen, in dem sie auf der Pferderennbahn Tausende von Dollar verwettet. Unterdessen erleidet Gabe einen Schock: In seinem Spind befindet sich ein echter menschlicher Fuß... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701991/
1.4 Familienbande (Familia)
Die Beerdigung von Paco, einem mexikanischem Gang-Mitglied, erfordert viel Feingefühl im Umgang mit den Hinterbliebenen, deren Vorstellungen von einer angemessenen Beisetzung nicht unter einen Hut zu bringen sind: Gang-Chef Powerful und Pacos Eltern können sich einfach nicht einigen. Doch schließlich liest Frederico den aufgebrachten Gang-Boss die Leviten und macht ihm unmissverständlich klar, dass er die Wünsche der Eltern zu respektieren hat. Kleinlaut stimmt Powerful zu. David und Keith werden beim Einkaufen als Schwuchteln beschimpft. Nachdem Keith sich den Mann vorgeknöpft hat, kommt es zu einem Streit zwischen ihm und David, denn David hält Keiths Reaktion für völlig übertrieben. Als David wenig später an Pacos Leiche arbeitet, erscheint ihm der rebellische junge Mann als Geist und macht ihm eindringlich klar, dass er sich durch seine Zurückhaltung permanent selbst erniedrigt. Das scheint David so viel Kraft zu geben, dass er auch für eine Auseinandersetzung mit Matt Gilardi gewappnet ist und ihm etwas Schlimmeres als den Tod androht, wenn er ihn und seine Familie nicht endlich in Ruhe lässt. Während die Polizei im Fall des von Gilardi gekauften, aber abgebrannten Hauses gegenüber ermittelt und Claire wegen vorangegangener Konflikte mit dem Gesetz in Verdacht gerät, findet im Hause Fisher ein Familienessen statt, zu dem auch Nates Freundin Brenda eingeladen ist. Als Ruth das Paar jedoch beim Liebesspiel im Aufbahrungsraum erwischt, entwickelt sich das gemütliche Zusammensein zum Desaster... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701976/
1.5 Wie ein offenes Buch (An Open Book)
Der Tod der berühmten Pornodarstellerin Viveca St. John sorgt für einen kunterbunten Aufmarsch im Hause Fisher, der nicht nur Ruth schockiert, sondern auch zwei potentielle Kunden vertreibt. Doch auch die Leiche macht den Bestattern Schwierigkeiten: Wegen des Stromschlags, an dem Viveca gestorben ist, sind ihre Brustimplantate verrutscht, und ihre Brüste stehen nun deutlich sichtbar in verschiedene Richtungen ab. Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme sorgt Frederico jedoch dafür, dass bei der Aufbahrung alles wieder dort ist, wo es hingehört – zumindest äußerlich. Ruth und Claire werden zum Schulpsychologen zitiert und beweisen dort eindrücklich, dass sie nicht miteinander klarkommen. Da der Therapeut ihnen empfiehlt, an ihrer Beziehung zu arbeiten, versucht Ruth fortan verzweifelt, Zeit mit Claire zu verbringen. Ihre Bemühungen führen sogar zu einem gemeinsamen Besuch bei ihrer Cousine Hannah und deren Tochter Ginnie, die in einem fort beteuern, wie sehr sie sich lieben. Doch das ist selbst Ruth zu viel: Ganz früh am nächsten Morgen ergreift sie mit ihrer Tochter die Flucht. David wird zum Diakon der Kirche gewählt, woraufhin die Spannungen zwischen ihm und Keith zunehmen. Nate macht sich unterdessen auf dem Weg zu einem Abendessen bei Brendas Familie und muss schockiert feststellen, dass er den Abend allein mit Brendas Eltern verbringen wird. Bernard und Margaret haben ihn eingeladen, um ihn besser kennen zu lernen – und um ihm einiges über ihre Tochter zu berichten. Zum Beispiel, dass sie einen IQ von 185 hat. Und warum eine Nathaniel-Tätowierung ihr Hinterteil ziert. Und dass ein Psychiater, der sie einst behandelt hatte, so fasziniert von ihr war, dass er gleich ein ganzes Buch über sie geschrieben hat... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0702025/
1.6 Das geheime Zimmer (The Room)
Nate muss feststellen, dass er seinen Vater nicht besonders gut kannte: Nachdem er erfahren hat, dass Nathaniel Sr. den Bruder des örtlichen Mechanikers umsonst beerdigt hatte und das Beerdigungsunternehmen dafür nun alle Autoreparaturen kostenlos erhält, bemerkt er beim Durchsehen der Geschäftsbücher, dass sein Vater offenbar einige solcher Tauschgeschäfte gemacht hatte. So erhielt er für die Beerdigung von Mrs. Wilcox von deren Tochter Jessica eine monatliche Lieferung Marihuana. Und ein Restaurantbesitzer hatte ihm im Gegenzug für eine Beerdigung einen eigenen Raum zur Verfügung gestellt, in den Nathaniel immer dann gekommen sein soll, wenn er eine Weile für sich alleine sein wollte. Nate ist geschockt: Was hat sein Vater in dem Zimmer gemacht? Das Marihuana geraucht? Prostituierte bestellt? Oder ist die ganze Sache vielleicht ganz harmlos? Während Ruth sowohl von ihrem Ex-Liebhaber Hiram als auch von dem leidenschaftlichen russischen Blumenhändler Nikolai umworben wird, verschafft sich der trauernde Witwer Mr. Jones Zugang zum Präparationsraum, um bei seiner verstorbenen Frau Hattie zu sein. Claire lässt ihn allein im Haus zurück, um Brenda beim Tragen einer antiken Truhe zu helfen. Dabei lernt sie Brendas Bruder Billy kennen, mit dem sie sich auf einen Flirt einlässt. Als Billy sich kurze Zeit später jedoch extrem abweisend verhält, muss Claire erkennen, dass sie noch einiges über Männer zu lernen hat. Derweil wird David hartnäckig von der geschiedenen Tracy Montrose Blair umworben und versucht sich aus der Affäre zu ziehen, indem er behauptet, er sei verlobt. In ihrer direkten Art macht Ruth diese Notlüge jedoch schon bald zunichte... - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0701979/
1.7 Zwei Brüder (Brotherhood)
Mit gerade mal 30 Jahren ist der Golfkriegs-Veteran Victor Kovitch am Golfkriegs-Syndrom gestorben. Sein verbitterter Bruder Paul will nicht, dass Victor das ihm zustehende Staatsbegräbnis erhält. Victor habe das Militär gehasst und mit Sicherheit nicht gewollt, dass die Armee seine Beerdigung ausrichtet. Nate und Rico finden jedoch heraus, dass Victor sehr stolz auf seine Zugehörigkeit zur Army war und sehr wohl ein Staatsbegräbnis auf dem Ehrenfriedhof erhalten wollte. David will sich jedoch nicht mit Paul anlegen und bringt Victors Leiche trotzdem ins Krematorium. In seinem Amt als Diakon soll David über das Schicksal des fortschrittlichen jungen Priesters Clark entscheiden. Nach einem ersten Gespräch mit Clark ist er sehr angetan von dem klugen und engagierten Mann. Als David sich wenig später mit einem Gay-Porno vergnügt, erhält er jedoch einen Anruf von Diakon Walter Kriegenthaler, der ihm mitteilt, dass er Clark für schwul hält – und dass Schwule in St. Bart’s nichts zu suchen hätten. David bekommt es mit der Angst zu tun und stimmt am nächsten Tag gegen Clark. Ruth hat ihren Liebhaber Hiram zu einem Familienessen eingeladen, gleichzeitig aber eine Stelle bei dem sie verehrenden Blumenhändler Nikolai angenommen. Dort fühlt sich die Bestatterwitwe, die mit Blumen bisher nur bei Beerdigungen zu tun hatte, wie ihm siebten Himmel. Während sie vor Freude darüber in Tränen ausbricht, kocht Nate vor Wut: Er hatte eigentlich ein romantisches Wochenende mit Brenda geplant, doch Brendas Bruder Billy macht den beiden mal wieder einen Strich durch die Rechnung. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701982/
1.8 Die tief hängende Ampel (Crossroads)
Das Geschäft der Fishers läuft schlecht. Während Rico sein Gehalt heimlich mit einem Job bei Kroehner aufbessert, macht sich David größte Sorgen um die Zukunft des Familienunternehmens. Da überrascht Nate seinen Bruder mit einer ungewöhnlichen Maßnahme: Er hat den Aufbahrungsraum an eine Seniorentanzgruppe vermietet. So komme ein bisschen Geld zusätzlich rein – und ein paar potentielle neue Kunden bekämen die Fishers dadurch schließlich auch. Doch David profitiert auch auf eine andere Art von dem Tanzkurs: Der junge Tanzlehrer Kurt ist äußert attraktiv und offenbar an ihm interessiert. Es dauert nicht lange, und die beiden haben sich zu einem ersten Date verabredet. Claire nimmt an einem Outdoor-Programm für Jugendliche teil und langweilt sich in den Bergen zu Tode. Hier ist weit und breit nichts zu spüren von der spirituellen Transzendenz, die ihr der Schulpsychologe versprochen hatte. Allzu lange muss sie es in der freien Wildbahn aber ohnehin nicht aushalten: Nachdem sie Gruppenleiter Dennis beim Tête-à-Tête mit der Teilnehmerin Parker erwischt hat, schmeißt er sie wegen Marihuana-Besitzes aus dem Programm und schickt sie mitsamt ihrer Erzfeindin Parker nach Hause. Ruth fühlt sich hin- und hergerissen zwischen dem abenteuerlichen Nikolai und der Behaglichkeit, die Hiram ihr bietet. Nate hat derweil noch immer Probleme mit Brenda. Sie hat sich fast eine Woche lang nicht bei ihm gemeldet – angeblich, weil sie zu beschäftigt war. Doch als Nate sie eines Tages besuchen will, öffnet ihm ein nackter Mann die Tür. Kein Wunder, dass Nate kurz darauf mit Pauken und Trompeten durch seine Bestatter-Prüfung fällt. Unterdessen erhält David eine „gute“ Nachricht: Vor den Toren der Stadt ist ein Reisebus verunglückt... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0702000/
1.9 Das Leben ist zu kurz (Life’s Too Short)
Claires Ex-Freund Gabe ist am Boden zerstört: Sein achtjähriger Bruder Anthony hat sich beim Spielen mit der Pistole seiner Mutter erschossen. Gabe, der eigentlich auf den Kleinen aufpassen sollte, macht sich deshalb schwere Vorwürfe. Obwohl Claire ihrem Ex noch längst nicht verziehen hat, tut er ihr leid. Sie schmuggelt ihn in ihr Zimmer und kümmert sich rührend um ihn. David erobert mit seinem neuen Liebhaber die Clubszene von L.A. und entdeckt die Freuden der Partydroge Ecstasy. Am nächsten Morgen braucht er dringend eine Kopfschmerztablette, wird durch das plötzliche Auftauchen seiner Mutter aber so erschreckt, dass er die zwei übrig gebliebenen Ecstasy-Pillen in das Tablettenröhrchen fallen lässt. Brenda und Nate spionieren undercover einige konkurrierende Bestattungsunternehmen aus, während Ruth zusammen mit Hiram zum Campen in die Berge fährt. Nach einem wildromantischen Abendessen unter freiem Himmel bekommt Ruth jedoch starke Kopfschmerzen. Zum Glück hat sie ein Röhrchen Schmerztabletten eingepackt... - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0702021/
1.10 Die Neue (The New Person)
Die Suche nach einem Ersatz für Rico, der jetzt für Kroehner arbeitet, gestaltet sich schwieriger als angenommen: Offenbar sind alle, die Interesse an diesem Job haben, komplett verrückt. Erst die aufgeschlossene Angela scheint einigermaßen normal zu sein. Sie wird sofort eingestellt, entpuppt sich aber schon bald als eine echte Tratschtante, die sich permanent in das Leben der Fishers einmischt. Durch sie erfährt die schockierte Ruth schließlich, dass ihr Sohn David nicht auf Frauen steht. Billy sorgt einmal mehr dafür, dass Nate vor Wut kocht: Auf seiner Ausstellung präsentiert er ein Foto, welches Nate in einer peinlichen Situation zeigt. Brenda klärt Nate daraufhin über das merkwürdige Abhängigkeitsverhältnis zwischen ihr und Billy auf: Als sie mit 18 Jahren auf einer Europa-Reise war, habe ihr Bruder versucht, Selbstmord zu begehen. Daraufhin habe sie sich entschieden, nicht nach Yale zu gehen, sondern in L.A. zu bleiben und auf ihren Bruder aufzupassen. Von ihrer Mutter erfährt Brenda jedoch bald darauf, dass Billy nicht etwa einen Selbstmordversuch begangen, sondern bei dem Versuch, eine Bombe zu bauen, das Haus der Chenowith’ in Brand gesetzt hatte. Während David seinem Ex-Freund Keith eindeutige Avancen macht, kommen sich auch Claire und Gabe wieder näher. Die beiden verabreden, am nächsten Tag Gabes Vater in Barstow zu besuchen. Doch Gabe erscheint nicht am verabredeten Treffpunkt, und Claire fühlt sich ein zweites Mal von ihm verraten. Als sie jedoch keine Verbindung zu seinem Handy erhält und bemerkt, dass sein Schulspind unabgeschlossen und ausgeräumt ist, beginnt sie, sich Sorgen um ihn zu machen. Sie besucht seine Mutter Vickie, die ihr erzählt, dass Gabes Vater längst tot ist. Da beschleicht Claire eine üble Vorahnung: Hat Gabe Selbstmord begangen, weil er sich für den Tod seines Bruders verantwortlich fühlt? - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0702029/
1.11 Der verhängnisvolle Ausflug (The Trip)
In Las Vegas findet eine Konferenz für Bestattungsunternehmer statt. David soll dort einen lange vorbereiteten Vortrag zur Rolle unabhängiger Firmen in der Beerdigungsbranche halten, doch als er sich durch eine Werbung von Kroehner Service provoziert fühlt, vergisst er seine sorgfältig ausgewählten Worte und appelliert an alle selbstständigen Beerdigungsunternehmer, sich gemeinsam gegen Kroehner zur Wehr zu setzen. Während Gilardi und seine Partner wütend den Saal verlassen, quittieren Davids Kollegen seine leidenschaftliche Rede mit tosendem Applaus. Einige von ihnen laden David auf einen Drink in die nächste Bar ein, wo er mehr als einen über den Durst trinkt. Völlig betrunken erwischt ihn die Polizei einige Stunden später mit einem alternden Callboy und heruntergelassener Hose auf einem abgelegenen Parkplatz. Um Brendas immer besitzergreifenderem Bruder Billy zu entkommen, sind Nate und Brenda mit David nach Las Vegas gereist. Kaum dort angekommen müssen sie jedoch feststellen, dass man Billy nicht so schnell loswird: Er hat sie bis in die Spielerstadt verfolgt und lässt sie auch dort keine Sekunde aus den Augen. Zu Hause in Los Angeles bringt Claire endlich in Erfahrung, warum Gabe verschwunden ist. Er wäre fast an einer Drogen-Überdosis gestorben und befindet sich im Krankenhaus. Claire macht sich sofort auf den Weg in die Klinik, wird von Gabe jedoch schroff zurückgewiesen. Nikolai konfrontiert Ruth unterdessen mit einer unangenehmen Neuigkeit: Viele der Kunden haben sich darüber beschwert, dass ihre Sträuße wirken, als seien sie für eine Beerdigung gedacht. Fortan lässt Ruth nichts unversucht, ihre Blumenarrangements weniger morbide zu gestalten, doch erst eine Lektion in Yoga bringt den gewünschten Erfolg. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701974/
1.12 Davids Gewissen (A Private Life)
Der Mord an einem jungen Homosexuellen bringt David dazu, sein Leben zu hinterfragen und endlich zu seiner eigenen Homosexualität zu stehen: Nicht nur, dass er sich traut, seiner Mutter die Wahrheit zu sagen, er ist plötzlich auch bereit, sich für andere Homosexuelle einzusetzen. Als die Trauergäste bei der Beerdigung des Mordopfers von homophoben Zaungästen beschimpft werden, gerät er sogar derart in Rage, dass er sich wutentbrannt auf einen der Pöbler stürzt. Sein Ex-Freund Keith, der zum Schutz der Trauergäste abgestellt wurde, ist beeindruckt. Gabe ist inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen worden und macht sich zusammen mit Claire auf den Weg zur Schule. Dabei wird ihm bewusst, dass die anderen Schüler ihn wegen seiner Überdosis nun ebenfalls für einen Freak halten, und er beginnt, die Außenseiterin Claire besser zu verstehen. Unterdessen versucht Brenda, sich endlich von Billy zu lösen. Obwohl er mittlerweile völlig außer Kontrolle geraten ist, bringt sie es jedoch nicht übers Herz, ihn in eine Psychiatrie einweisen zu lassen. Als Nate ihr diese Lösung vorschlägt, wird Brenda so wütend, dass sie die Beziehung beendet. Wenig später soll Nate in einem verlassenen Haus eine Leiche abholen und findet dort Billy, der blutüberströmt und leblos auf einem Bett liegt. Doch gerade als der schockierte Nate die Leiche abtransportieren will, springt Billy auf und jagt Nate einen Heidenschreck ein. Kurz darauf stattet Billy seiner Schwester einen Besuch ab. Er hat sich seine Isabel-Tätowierung mit einem Teppichmesser aus dem Hintern geschnitten und will nun genauso mit Brendas Nathaniel-Tattoo verfahren... - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0701999/
1.13 Der Herr hat es gegeben, der Herr hat es genommen (Knock, Knock)
Brenda hat ein schlechtes Gewissen, weil sie Billy in eine psychiatrische Anstalt hat einweisen lassen. Gemeinsam mit Nate fährt sie zu ihm, um sich zu entschuldigen, doch Billy lässt sie gar nicht erst zu Wort kommen. Er übernimmt die volle Verantwortung für alles, was passiert ist, und bittet seine Schwester inständig um Verzeihung. Auf dem Heimweg fühlt Brenda sich noch schlechter als zuvor und provoziert einen Streit mit Nate, der mit einem Autounfall endet. Bewusstlos wird Brenda ins Krankenhaus gebracht. Claire besucht zusammen mit Gabe eine Party im Haus von Parkers schwerreichem Vater in Hollywood, bei der Gabe sofort in seinem Element ist: Hier findet er jede Menge Kokain und auch ein paar Gleichgesinnte, mit denen er den Rest des Abends verbringt. Als seine neuen Freunde mit ihm in einem Laden Bier klauen wollen, müssen sie jedoch feststellen, dass Gabe völlig außer Kontrolle geraten ist: Er zückt eine Waffe und plündert die Kasse. Im Krankenhaus erhält Nate eine schlechte Nachricht: Bei seiner Untersuchung ist man auf eine arteriovenöse Fehlbildung im Gehirn gestoßen, die – wenn sie unbehandelt bleibt – zu epileptischen Anfällen, Sprachstörungen, Schlaganfällen und im schlimmsten Fall sogar zum Tod führen kann. Dave muss sich unterdessen einmal mehr mit dem erzkonservativen Diakon Walter Kriegenthaler herumschlagen. Er fordert die sofortige Entlassung Father Jacks, weil dieser ein lesbisches Paar getraut hatte. Wütend schockiert David ihn daraufhin mit dem Geständnis, dass er ebenfalls homosexuell ist. Sein großes Coming Out hebt David sich allerdings für den nächsten Sonntagsgottesdienst auf. Zu schade, dass Ruth davon nichts mitbekommt. Sie hat auf dem Weg zur Kirche bei Nikolai vorbeigeschaut und konnte dem Charme des russischen Blumenhändlers nicht mehr länger widerstehen... - 9/10

Lange Zeit ist es her, dass ich diese Serie sah und nun wurde es mal wieder Zeit. "Six Feet Under" ist ein Phänomen. Im Grunde erzählt die Serie außer dem Leben der Familie Fisher nicht viel, aber wie sie es erzählt und das relativ normale Leben einer Bestatterfamilie mit allen Höhen und Tiefen beleuchtet, ist wohl einzigartig. Mit Weißblenden, um Übergänge zu schaffen, mit skurrilen Toden, die jede einzelne Episode einläuten, hier und da ein wenig Absurdität, Beziehungswirrwar und allerlei seltsamen Situationen schafft es "Six Feet Under" den geneigten Zuschauer von der ersten Minute an bei der Stange zu halten. Ein großartiger Auftakt.

Aktuell nur auf DVD gibt es alle fünf Staffeln der rabenschwarzen Satire in einer stimmigen Box, die aussieht, wie ein frischer Grabaushub. Das Gras auf der Oberseite ist sogar fühlbar, im Inneren befinden sich 5 schwarze Boxen, die die DVDs im DigiPak beinhalten. Sehr schick, sehr stimmig: