Dienstag, 14. Januar 2014

Sharknado (2013)

http://www.imdb.com/title/tt2724064/

Wirbelstürme sind im Sturm-geplagten Amerika keine Seltenheit. Doch dieser Tornado hält eine Überraschung für die Bewohner von Los Angeles bereit: es regnet Haie! Und diese nutzen den ungewollten Landgang für einen ausgiebigen Beutezug. Barbesitzer Fin (Ian Ziering), Freundin April (Tara Reid) und Stammgast George (John Heard) sammeln ein Arsenal von Waffen und stemmen sich der Hai-Überschwemmung entgegen. Dabei beweist Fin ein besonderes Talent mit der Motorsäge. Aber wird dies reichen, um der Armada der beflossten Killer Herr zu werden?

Yeah, hier explodieren sogar Swimmingpools! "Sharknado" ist ja einer der Trashfilme des letzten Jahres. Und allein die Idee verdient einen Oscar. Aber ich fang mal an und zähl hier mal die offensichtlichsten Krankheiten auf: zum einen hätten wir da Mega-Monsterhaie in sichtbar knöchelhohem Wasser, zum anderen tobt draussen offenbar ein Tornado und lässt einen Hai nach dem anderen aus allen möglichen Öffnungen quellen (Abflüsse, Zuleitungen oder das ein oder andere mal auch vom Himmel fallend), aber im Hintergrund sieht man den sonnig-blauen Himmel oder die ruhige See. Hier passt kein Bild zum anderen. Des Weiteren stellt sich gar nicht erst die Frage nach Logik. Hauptsache ist doch, dass so viele blöde Ideen wie nur möglich untergebracht wurden, die nur ein Ziel haben: einen Haiangriff in allen blutigen Einzelheiten. Die Dialoge sind dabei vom feinsten! Die Animationen zum Niederknien. Spaß besiseite, denn obwohl derFilm eigentlich recht vielversprechend losgeht schläft er zwischendurch leider tief und fest ein und vom eigentlichen "Sharknado" ist rein gar nichts zu sehen. Nur die letzten 15 Minuten des mit knapp 86 Minuten langen Streifens machen dem Namen dann alle Ehre und fetzen wirklich. Für einen Trashfilm mit viel(!) Bier und Freunden sicher eine glasklare Empfehlung, aber wer hier einen ernsten logischen Horrorfilm erwartet, der sollte noch einmal über den Titel desselben nachdenken. Aber einen habe ich noch: der beste Hai-Kill ist die Mann-mit-Kettensäge vs. (gefühlte) 20 Meter-Megahai. Oder Frau-mit-Trimmer vs. fliegender Hai. Oder... hach, naja. Ich hab gelacht.

Trash-Wertung: 8/10
Real-Wertung: 3,5/10

Alle 4 Filme gibt es in der limitierten "Sharknado: The Ultimate Collection"-Box, inkl. Bonus-DVD mit Making-of und 3 Bonus-Filmen.