Montag, 19. August 2013

Vegas Vacation - Die schrillen Vier in Las Vegas (1997)

http://www.imdb.com/title/tt0120434/

Weil Clark Griswold (Chevy Chase) auf seiner Arbeit eine neue Erfindung gemacht hat, bekommt er eine dicke Prämie. Daraufhin beschließt er, mit mit Frau Ellen (Beverly D’Angelo), Sohn Rusty (Ethan Embry) und Tochter Audrey (Marisol Nichols) den nächsten Urlaub in Las Vegas verbringen. Während Rusty begeistert ist, zögern Ellen und Audrey, da Las Vegas nicht unbedingt als der familienfreundlichste Ort bekannt ist. In Nevada angekommen, stolpern die Griswolds von einer Katastrophe in die nächste. So besuchen sie zum Beispiel eine Show von Siegfried & Roy und treffen auf Clarks Cousin Eddie (Randy Quaid), der mit mittlerweile mit Ellens Cousine Catherine (Miriam Flynn) verheiratet ist und auf einem alten Atomtestgelände wohnen.

Der dritte Teil der Reise der Griswald-Familie und dieses Mal am bunten Schauplatz Las Vegas. Für mich eine liechte verbesserung zur "European Vacation", das mag aber am Setting liegen. Die Gags sind etwas weniger auf den Punkt und die Kids geraten in aberwitzige Abenteuer, die "leicht" an den Haaren herbeigezogen sind. Chevy Chase hat auch schon mal besser ausgesehen, er wirkt müde und nicht mehr Herr der Lage. Insgesamt aber trotzdem sehr unterhaltsam und auf einer Stufe mit Teil 2.

6,5/10

http://tinyurl.com/kennf27