Freitag, 12. Juli 2013

Code Of Silence - Cusack der Schweigsame (1985)

http://www.imdb.com/title/tt0088936/

Eddie Cusack (Chuck Norris) ist ein Chicagoer Polizist, der nur nach den eigenen Regeln spielt. Eine gefährliche Sache, besonders jetzt, da er den" Schweigekodex" der Polizei bricht, um einen vertuschten Skandal aufzudecken. Als Außenseiter kann er nicht mehr auf die Hilfe seiner erbosten Kollegen bauen, als er zwischen die Fronten zweier rivalisierender Drogenbarone gerät. Doch Cusack ist eine Ein-Mann-Armee. Seine Waffen im Kampf gegen das Verbrechen sind sein rasiermesserscharfer Verstand, blitzschnelle Karateschläge und eine besondere Überraschung: "Prowler", ein ferngesteuerter, raketenbestückter Panzer!

Klingt nach Standard-Actionkost, ist es auch. Hirnlose Dialoge, lässige One-Liner, Chuck Norris berühmter Roundhouse-Kick bricht schon beim Training fast dem Sparringpartner die Hand und der Kampfpanzer "Prowler" ist wirklich die letzte große Lachnummer in dieser sonst eigentlich guten Story. Besonders hervorzuheben ist der Kampf auf dem fahrenden Zug, Chuck Norris Kampf gegen geschätzte 20 Gangster in einer Bar und der bleihaltige Showdown, in dem einfach alles mögliche irgendwie zerlegt wird und die bösen Jungs wie die Fliegen umfallen. Norris hat zwar nur einen Gesichtsausdruck, aber eine gewisse Präsenz kann man ihm aufgrund seiner Qualitäten als Action-Held absolut nicht absprechen. Schöne, handgemachte 80er Action, fein.

6/10

Von NSM Records kommt der Film endlich hierzulande ungeschnitten und in HD im auf 333 Stück limitierten und nummerierten Mediabook: