Montag, 3. Juni 2013

Phantom Of The Opera - Phantom der Oper (1989)

http://www.imdb.com/title/tt0098090/

Klassischer Horrorfilm mit Robert Englund ("Freddy Krueger"). "Phantom der Oper" ist wohl der einzige Film außerhalb der "Nightmare On Elm Street"-Reihe, in dem er eine relativ ernstzunehmende Rolle spielen kann.

Zum Inhalt: Die junge Cristine entdeckt in einer New Yorker Bibliothek ein seltenes Musikstück. Sie ahnt nicht, das sie damit den Geist des Komponisten, des berüchtigten "Phantom der Oper" beschwört. Das gräßliche, unmenschliche Geschöpf materialisiert sich und nimmt sie mit in seine Zeit - fast 100 Jahre in die Vergangenheit - und verliebt sich in die bildhübsche Cristine. Als sie seine Liebe nicht erwidert, schleppt er sie brutal in sein Reich. Dort in den gigantischen Katakomben, tief unter dem Operngebäude zwischen Kulissen, Geheimgängen und Falltüren, strebt Cristines Alptraum seinem Höhepunkt entgegen...

Ohne den Covertext gelesen zu haben ist man anfangs etwas verwirrt. Aber dann kommt nach und nach der "Aha!"-Effekt und man sieht einen barock angehauchten Film, der zwar sehr grafisch ist, aber doch mehr Augenmerkt auf die Geschichte selbst setzt. Und das ist gut. Wer nämlich einen bunten Splatter erwartet hat, wird hier sicher enttäuscht. Es gibt zwar einige saftige Szenen, die dem Film auch seine Freigabe bescheren, aber die geschehen als Element der Geschichte und sind keinesfalls nur banals Schlachtszenen. Hervorzuheben sind die großartigen Special Effects. Das alles ohne Computer... Respekt. Es geht also doch. Gut.

6,5/10