Sonntag, 30. Juni 2013

Over The Top (1987)

http://www.imdb.com/title/tt0093692/

Nach dem Tod seiner Ex-Frau soll sich der Trucker Lincoln Hawk (Sylvester Stallone) um seinen Sohn kümmern. Dieser kommt jedoch von einer elitären Militärakademie und hat für den wortkargen Einzelgänger zunächst nur Verachtung und Vorwürfe übrig. Langsam gelingt es Hawk jedoch zu seinem Sohn durchzudringen und ihn ebenfalls von seinem Sport zu begeistern: Dem professionellen Armdrücken. Das passt allerdings Hawks reichem Ex-Schiegervater (Robert Loggia) gar nicht in den Kram, denn der will das Sorgerecht für sich beanspruchen. Um seinen Enkel von Hawk fernzuhalten scheut er auch nicht vor schmutzigen Tricks und Lügen zurück...

Typischer 80er Jahre Streifen mit Klischeé-Soße und Moralzuckerguß, der in keinem anderen Jahrzehnt hätte erscheinen dürfen. Sicher, die Story ist absolut dämlich und der typische Stallone-Pathos kann den objektiven Zuschauer schnell abschrecken. Zum Glück bin ich hier kein Stück objektiv. Daher erfreue ich mich am Training im Truck, dem Gegrunze der genial-doofen Charaktere während der Armdrück-WM und vor allem an dem einfach nur geilen Soundtrack. Dieser Film sollte als Lehrstück für Filmschaffende bieten, da er funktioniert, obwohl er weder inhaltlich irgendwas zu bieten hat, noch irgendwie glaubwürdig oder mit guten Dialogen ausgestattet ist.

6/10