Sonntag, 30. Juni 2013

Bloodsport (1988)

http://www.imdb.com/title/tt0092675/

Noch ein Action-Klassiker. Mit "Bloodsport" wurde Jean Claude van Damme berühmt, obwohl er vom Gesicht her noch wie ein Milchbubi aussieht. Dafür sind die Fights hart und schmerzvoll und die Geschichte gut erzählt - für einen 80er Actioner...

Zu Ehren seines im Sterben liegenden Meisters reist Ninjitsu-Experte Frank Dux nach Hongkong, um am Kumite teilzunehmen, einer geheimen Weltmeisterschaft im Vollkontakt-Kampf – “Blutsport” im wahrsten Sinne des Wortes, bei dem jedes Mittel erlaubt ist. Nachdem Dux sich mit eiserner Disziplin und großartiger Akrobatik bis ins Finale gekämpft hat, muss er erkennen, dass der Sieg ihm einen höheren Preis abfordert, als er sich je hätte vorstellen können.

Einer der wohl bekanntesten Kampfsportfilme aller Zeiten. Die Story könnte zwar schlichter nicht sein, aber die Action, die für die Zeit gut choreographierten Kampfszenen, der Schnitt und der Soundtrack machen diesen Streifen heute noch zum Genuss und das nicht nur Fans von Martial-Arts-Krachern, oder dem Hauptdarsteller Jean-Claude van Damme. Die Kapfsequensen sind einzig in Ihrer visuellen Härte, Geschwindigkeit und Dramatik. Ein gutes altes Stück 80èr Filmgeschichte und deshalb "Thumbs Up!"

7,5/10

Mittlerweile gibt es den (indizierten) Film im Mediabook von '84 Entertainment. Limitiert und nummeriert auf 999 Stück mit einem ausführlichen und interessantem Buchteil.