Montag, 22. April 2013

[SERIE] The X-Files, Season 04 - Akte X

http://www.imdb.com/title/tt0751135/
4.1 "Herrenvolk", es beginnt mit einem Elektroinstallateur, der auf einem Mast von einer Biene gestochen wird und plötzlich 6 gleich aussehende Jungen unter sich versammel sieht. Er stirbt an einem anaphylaktischem Schock. Mulder und Scully befidnen sich derweil immer noch da, wo die dritte Staffel endete: mit dem Heiler Jeremiah auf der Flucht vor dem Kopfgeldjäger. Sie entkommen und Mulder flüchtet mit Jeremiah just zu der Stelle, an der der Installateur seinen Tod fand. Was er dort entdeckt, ist neben seiner nicht gealterten Schwester auch noch ein ganz anderes Geheimnis: Kolonisation. Tolle Fortsetzung, konsequent und spannend aber mit kleinen Absturditäten. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0751137/
4.2 Ich weiß noch wie ich "Blutschande" das erste Mal im jugendlichen Alter sah und mich zu Tode gefürchtet habe. Die Folge über eine Inzest-Familie, die aus 3 Brüdern besteht ist aber auch zu heftig. Es beginnt schon mit der Geburt eines mißgebildeten Kindes und dessen Beerdigung bei lebendigem Leib. Die nachfolgenden Morde sind unglaublich brutal und gewissenlos, dazu das Haus der Peacocks voller Fallen, durch das Mulder und Scully müssen, um ein noch schrecklicheres Geheimnis zu erfahren... Ich könnte mir vorstellen, dass daraus der Backwood-Horror "Wrong Turn" (und Konsorten) entstanden sein könnte. Eine tolle Folge, unheimlich, verstörend und unglaublich brutal. - 10/10

http://www.imdb.com/title/tt0751214/
4.3 "Teliko" war auch einer der beängstigenden Folgen, in der ein Schwarzafrikaner anderen Menschen die Hypophyse entfernt, weil sein Körper selbst diesen Stoff nciht produzieren kann. Mulder und Scully geraten mit ihren Ansichten aneinander, aber der Mann lässt immer mehr und mehr Menschen verschwinden... spannende Folge, bis zum Schluß. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0751255/
4.4 "Unruhe", so auch der englische Titel der Folge, in der ein Mann Frauen entführt und sie lobotmiert, weil er deren innere Unruhe auslöschen möchte. Er hinterlässt keine offensichtlichen Spuren, aber durch eine unbekannte Kraft werden seine Emotionen per Gedankenfotografie auf alle Filme in seiner Nähe projiziert. Als Scully von ihm entführt wird, muss Mulder schnell handeln, denn Jerry ist dabei auch Scullys Unruhe zu "behandeln". Auch so eine beängstigende Folge, vermutlich wegen der unglaublichen Vorgehensweise des Mörders. Top! - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0751225/
4.5 Puuuh, schon wieder eine Sekten-Story, dieses Mal mit gespaltenen Persönlichkeiten, genauer gesagt: einer Frau, die in etwa 5 Personen aus der Vergangenheit in sich vereint. Nette, philosophische Anspielungen. Nett. Aber mehr nicht. - 6/10

http://www.imdb.com/title/tt0751197/
4.6 "Hexensabbat" ist eine grausam-schöne Folge über Morde in einer Schönheitsklinik, wo im Zuge eines Hexenrituals mehrere Menschen den Tod unter Umständen finden, an die sich die Mörder (Ärzte) nicht mehr erinnern. Mulder und Scully kommen auf die Spur des Chafarztes, aber da ist es schon zu spät. Für manche Szenen, die hier gezeigt werden wurde so manch anderer Horrorfilm indiziert. Die Folge fetzt. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0751164/
4.7 "Gedanken des geheimnisvollen Rauchers", man erfährt endlich ein wenig mehr über den Krebskandidaten und seine Hintergründe. Der rote Faden, der sich nur sehr langsam wieder aufnehmen lässt, wird hier weitergesponnen. Sehr geniale Folge - mal ohne Mulder und Scully. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0751251/
4.8 Die (Doppel-)Folge "Tunguska" hat einfach alles: Spannung, eine Weiterführung der Handlung um das "schwarze Öl", Intrigen und so ziemlich jede Hauptfigur, die damit zu tun hat: Krychek, Der Krebskandidat und Mulder und Scully mittendrin. Mulder und Scully lassen bei einer Razzia eine bewaffnete Miliz hochgehen und treffen dabei auf einen alten Bekannten - Alex Krycek. Nachdem sie durch seinen Hinweis eine Diplomatentasche abfangen konnten, bringt Mulder ihn zu Skinner, der unverhohlene Freude über den Fang zeigt und Krycek auf seinem Balkon ankettet. Weniger erfreut ist Skinner, als später ein Toter vor seinem Wohnhaus liegt, der offensichtlich Krycek ebenfalls verfolgte. Mulder reist mit Krycek nach Tunguska in Sibirien, wo 1908 ein geheimnisvolles Objekt einschlug. In einem Arbeitslager wird er mit einem Virus infiziert, dessen Ursprung offenbar außerirdisch ist. Der gleiche außerirdische Organismus befand sich auch in einem Stein, der in der Diplomatentasche war, die Mulder und Scully abgefangen hatten... - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0751216/
4.9 In Tunguska hat Mulder seine schwere Prüfung bislang überlebt, er wird allerdings immer noch in einem sibirischen Arbeitslager gefangen gehalten. Der Gefangene aus der benachbarten Zelle erklärt Mulder, daß hier alle Männer mit dem "schwarzen Krebs" infiziert wurden, bis das Gift sie schließlich getötet hat. Mulder schwört, daß er überleben wird, zumindestens so lange, bis er Krycek töten kann. Als Tests in Washington enthüllen, daß sich ein schwarzer wurmartiger Organismus in einer Drüse im Gehirn von Dr. Sack angeheftet hat, beginnt sich für Scully und Agent Pendrell das medizinische Geheimnis zu lösen. In St. Petersburg wird ein ehemaliger KGB-Mörder namens Vassily Peskow aus dem Ruhestand geholt, als ein Kurier vom "Genossen Arntzen" seine Hilfe verlangt, und ihm erzählt, daß der kalte Krieg noch nicht vorüber sei... nahtlose Fortsetzung zu eine grandios-spannenden Doppelfolge. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0751175/
4.10 Nach einem sehr realen Traum erwacht Mulder an einem Sonntag in aller Frühe und beginnt dem Weg in seinem Traum zu folgen. Als er das Ende des Weges erreicht, beginnt er zu graben und findet den Schädel eines Kindes... nachdem die phorenzischen Ausgrabungen begonnen haben, erhärtet sich in Mulder ein Verdacht: der Mörder von 13 Kindern, den er vor Jahren zu lebenslanger Haft uns Gefängnis schickte, hat wohl mehr als "nur" 13 Kinder getötet. Also nimmt er die Ermittlungen in diesem Fall wieder auf. Leider ist der Mörder gerissen und wenig bereit zur freiwilligen Kooperation. Und so beginnt in "Die Sammlung" ein bitterböses Katz-und Maus-Spiel zwischen Mulder und einem Kindermörder mit einem etwas unbehaglichem Ausgang. Großartig. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0751153/
4.11 "Leonard Betts": einem Rettungssanitäter wird während einer Fahrt durch einen Unfall der Kopf abgetrennt. Während der Nachtwache in der Leichenhalle wird plözlich der wachhabende Pfleger niedergeschlagen und ein Körper ohne Kopf flieht aus dem Krankenhaus.. sehr coole Folge, die wieder so unglaublich unglaublich ist, dass sie schon wieder Spaß macht. Natürlich hat Mulder von Anfang an die richtige Idee, während sich Scully überzeugen lassen muss, kennt man ja. Es macht dennoch Spaß, diese Folge zu sehen. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0751165/
4.12 "Mutterkorn", eine etwas lahme Folge, über die Auswirkungen von Tattoo-Tinte mit einer speziellen Mischung auf den Menschen und sein Verhalten. Gut gemacht, aber etwas langweilig und zu Situationsübertrieben. Die Story an sich wäre gut, wenn das tattoo nicht noch "sprechen" würde, auch wenn das nur die Stimme im Kopf des Opfer darstellen soll. Gerade noch - 6/10

http://www.imdb.com/title/tt0751158/
4.13 Scullys Krebs schlägt nun endgültig durch. Und obwohl das ein wenig schnell passiert (hatte man das Thema doch erst vor 2 Folgen aufgegriffen), so passt es ganz gut und vor allem die Monologe bieten tiefgründige Aussagen und momente der absoluten Stille. Das passt. Mulder indess ist mit seinen 3 freudnen vom einsamen Schützen unterwegs, um aufzuklären, was es mit Scullys Krebs auf sich hat. Er entdeckt dabei, dass es wieder einmal die Hybriden sind. Aber diese Hybriden sind auf seiner Seite und auch der Kopfgeldjäger ist wieder mit von der Partie. Coole Folge. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0751149/
4.14 Eigentlich kenne ich solche Figuren wie "Der Golem" aus alten Comics (wie "Abrafaxe" oder aus alten Büchern über jüdische Mythologie), aber die Darstellung hier ist mir neu. Allerdings ist sie auch etwas zu sehr auf "Sensation" getrimmt, und das schadet der Folge. Trotzdem bleibt die Folge spannend und interessant. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0751109/
4.15 "Der Chupacabra": in einem mexikanischem Dorf nahe der Bundesgrenze wird ein Mädchen nach einem grellen Blitz tot aufgefunden. Als Mulder und Scully in dem Fall ermitteln stoßen sie auf ein merkwürdiges Enzym, deren Träger, zwei Brüder, es unbeabsichtigt durch Berührung weitergeben. Die Legende des Chupacabra, einem ziegensaugenden Monster lebt dabei nur in den Köpfen der Dorfbewohner. Ganz okay, weil zumindest creepy. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0751254/
4.16 "Unsichtbar", hier ist mir zu viel Pathos drin. Ein Veteran killt Generäle, indem er den "blinden Fleck" im Auge ausnutzt, um sich quasi unsichtbar zu machen. Die Folge ist ein wenig sehr unlogisch und zu konstruiert. Dazu die immer wehende amerikanische Flagge im Hintergrund. Naja. - 6,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0751215/
4.17 Die Doppelfolge "Tempus Fugit" lässt es wieder richtig krachen. Ein alter Bekannter, Max Fenig, taucht wieder auf und die mysteriösen Umstände seinens Flugzeugabsturzes lassen eigentlich nur einen Schluß zu... Mulder und Scully ermitteln und geraten dabei in eine militärische Verschwörung rund um die Waffenentwicklung aus UFO-Technologie. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0751156/
4.18 Der zweite Teil wirkt etwas zu aufgesetzt, kann aber mit dem guten Start aus Teil 1 immer noch mithalten. Eine Aufklärung ist nicht in Sicht, da alle beteiligten ihr Bestes tun, um auch möglichst alles zu vertuschen... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0751211/
4.19 "Rückkehr aus der Zukunft", ein alter Mann belästigt im Park zwei junge Wissenschaftler. Er schreit immer etwas von "Es wird passieren! Der Bus!" - und als dann einer der beiden tatsächlich von einem Bus überfahren wird, nimmt die Gechichte fahrt auf. Schnell wird klar, das es um zeitreisen geht, aber MUlder und Scully ermitteln erst einmal in die falsche Richtung. Als sich die erfrorenen Leichen um ihr Projekt türmen gerät schnell einer der Wissenschaftler ins Visier - und der alte Mann. Die beiden scheinen irgendwie verwandt zu sien... Wenn man Paradoxen mal außer Acht lässt ist das eine ziemlich gute Folge. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0751205/
4.20 "Ein unbedeutender Niemand", eine meiner Lieblingsfolgen. In einer Kleinstatd werden babys mit Schwänzen geboren. Das ist extrem selten, also suchen Mulder und Scully nach der Ursache für die Abnormitäten. Sie finden auch eine, aber der Mann ist noch anders als die beiden dachten... :) Unglaublich witzig mit der gehörigen Portion Akte X-Mystery, Wortwitz, coole Story. Perfekt. - 10/10

http://www.imdb.com/title/tt0751266/
4.21 Die Killerbienen sind zurück - und Skinner versucht die Sache zu vertuschen. Warum nur? Während Mulder ständig in die irre geführt wird verfolgt Skinner ein bestimmtes Ziel: die rettung von Scully - durch den Krebskandidaten. Coole Folge. Man merkt, wie sich die Handlung verdichtet. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0751110/
4.22 "Sie ist ich" steht in der Nähe von mysteriösen Morden in Blut geschrieben, während dasselbe Opfer als geisterhafte Erscheinung kurz nach dem Tod auftaucht. Die Spuren führen Mulder und Scully zu einem Autisten, der mehr weiß, als er sagen kann. Nicht schlecht, unterbricht aber den gerade aufgebauten roten Faden. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0751100/
4.23 - "Dämonen" ist eine für mich etwas lahme Folge, sehr verwirred (verwirrender als sonst) und irgendwie unlogisch und nicht wirklich passend. Es gibt einige gute Momente, aber es ist einer der schwächeren Folgen. - 6/10

http://www.imdb.com/title/tt0751130/
4.24 Der Auftakt zum Seasonfinale ist verheißungsvoll und birgt den gemeinsten Cliffhanger der gesamten Serie. Nachdem in einem Gletscher ein mumifiziertes Wesen gefunen wird, begibt sich Mulder zurück auf seinen Kreuzzug und erfährt dabei, dass er die ganze Zeit getäuscht wurde - vorsätzlich. Eine Untersuchungskommision, in der rückblickend diese Geschichte von Scully als Bericht vorgetragen wird endet mit dem Satz, dass Mulder sich mit seiner Waffe das Gesicht weggeschossen hat. - 9/10

http://tinyurl.com/cp2deqr