Sonntag, 21. April 2013

Prince Of Persia: The Sands Of Time - Prince of Persia: Der Sand der Zeit (2010)


http://www.imdb.com/title/tt0473075/

Prinz Dastan ist noch ein kleines Kind, als der König auf den Marktplatz kommt und ihn in seinen Palast aufnimmt. Fortan führt der Vollwaise ein Leben wie er es sich nie erträumt hatte. 16 Jahre später, ist aus dem kleinen Dieb ein großartiger Kämpfer und Prinz geworden, der seinem Königreich einen entscheidenden Vorteil in der Schlacht um Alamut. Nach gewonnenem Kampf überreicht er seinem Vater einen heiligen Gebetsmantel. Dieser jedoch ist vergiftet, sein Vater tot und Prinz Dastan ein Verbrecher, der vor seinen eigenen Männern fliehen muss. Zusammen mit der ebenso schönen wie geheimnisvollen Prinzessin Tamina bestreitet er eine Hetzjagd, die ihn weit in die Tiefe der göttlichen Geschichten führt. Und das alles wegen diesem mysteriösen Sand. Dem Sand der Zeit.

Wann immer man in die fabelhafte Welt von 1001 Nacht entführt wird, kann man auf ein fantasievolles Abenteuer gespannt sein. Man kann sich auf eine interessante wie faszinierende Kultur machen und sich im besten Fall mit in eine andere Ära entführen lassen. Mit einer actionreichen Adaption des Computerspiels, kann man sich dessen schöner Geschichte bedienen, diese aber nur sehr schwer seriös umsetzen. Anstatt eines Actionblockbusters, kommt hier ein Mischmasch für Jung und Alt heraus. Mit zwei sympathischen Hauptdarstellern, und sehr schönen Kampf-Choreografien kann man optisch zwar einiges hermachen, jedoch nicht ganz Leinwandgerecht präsentieren.

Die Dialoge wirken ein wenig hölzern und gekünstelt. Schauspieler wie Ben Kingsley verkaufen ihren guten Namen für eine unsympathische, schwache und schlechte Rolle. Und so summieren sich die Punkte, die den Zuschauer nerven, zu einem Gesamtprodukt, dass nur durch seine visuelle Kraft fesseln kann. Langeweile kommt keine auf und auch das Timing und das Gefühl des Regisseurs Mike Newell, die fetzigen Szenen einzusetzen ist gut. Dennoch wäre hier einiges mehr drin gewesen. Schade.

6,5/10

http://tinyurl.com/cegpmyl