Samstag, 5. April 2008

[KINO FFFnights] スキヤキ・ウエスタン ジャンゴ- Sukiyaki Uesutan Jango - Sukiyaki Western Django (2007)

http://www.imdb.com/title/tt0906665/

Ein verrückter und genialer Film, der seine Zuschauer mit auf eine irre Achterbahnfahrt durch die Filmgenres nimmt! Im Zentrum der blutigen Geschichte steht der Konflikt zweier auf den Tod verfeindeter Clans. Genji - der weiße Clan, angeführt von Yoshitsune und der von Kiyomori geführte rote Clan - Heike - kämpfen unerbittlich um einen legendären Schatz, der in einem abgelegenen Bergdorf versteckt sein soll. Eines Tages verschlägt es einen namenlosen Fremden in die Einöde. Er ist innerlich eiskalt und emotional tot, aber mit einzigartigen Fähigkeiten an der Waffe gesegnet. Schon bald versuchen beide Clans, den Schützen auf ihre Seite zu ziehen und erkennen nicht, dass dieser für niemand anderen als für sich selbst arbeitet und sie gegeneinander ausspielt. Dreckige Tricks, Gaunereien, Liebe und Leidenschaft kollidieren in einem einzigartigen und explosiven Showdown.

2008, das erste FFFnights und ein koreanischer Spaghetti-Western, besetzt mit Japanern, die des Englischen kaum mächtig sind. Der Film beginnt mit der Quasi-Einführung von Quentin Tarantino noch recht vielversprechend aber langatmig, aber dann wird es schnell noch langatmiger. Miikes Inspiration ist mit großer Sicherheit an Sergio Corbuccis "Django" angelehnt, aber selbst der bediente sich schon bei Akira Kurosawa mit der Idee vom namenlosen Cowboy, der die Fraktionen gegeneinander ausspielt - der wiederrum von Sergio Leone zum ebenso klassischen "Für eine Hand voll Dollar" verarbeitet wurde. Kurz und gut: nichts neues also. Trotzdem macht der Film Spaß. Die Story entwickelt sich konfus mit vielen witzigen Ideen und Anspielungen auf den klassischen Django und nimmt somit Fahrt auf - um dann immer wieder durch seltsame Slapstick-Einlagen gebremst zu werden. Kurz und gut: "Sukiyaki Western Django" ist eine alte Idee, neu umgesetzt, macht an vielen Stellen Spaß und bietet Potential zum Wiedersehen.

6,5/10