Donnerstag, 7. Februar 2013

Lockout (2012)

http://www.imdb.com/title/tt1592525/

Der Film ging als Kinovorführung leider gnadenlos an mir vorüber, will sagen: ich hab den verpasst. Dann war es im Dezember ein Blindkauf auf BD, aber was für einer! Klasse Action, coole Sprüche, dazu eine halbwegs glaubwürdige Story: passt. Der Film beginnt mit unserem Anti-Helden in einem Verhörraum, in dem er brutal geschlagen wird, aber dennoch schon locker durchblicken lässt, dass er das eher lächerlich findet. Man erfährt etwas warum er dort ist und später, was er tun muss, um seine Unschuld zu beweisen - die typische und altbekannte Geschichte eben. Trotzdem schafft es der Regisseur daraus etwas zu basteln, was spannend, witzig und cool genug ist, um zu gefallen. Mittlerweile habe ich den Film zum dritten Mal - gestern mit Daniel, Danke! - gesehen und er wird auch dann noch nicht langweilig. Guy Pierce passt so fantastisch in die Rolle, dass ich mir hier regelerecht eine zweiten Teil wünsche. Fetzt.

8/10

http://tinyurl.com/bfnfspm