Samstag, 19. März 2011

[MEET&GREET] John Landis

Ha! John Landis, einer der Regisseure, denen wir so großartige Filme zu verdanken haben.


In seinem Fall war es beispielsweise "Burke & Hare", den wir gerade begutachten durften und für lustig empfanden, "Blues Brothers" und "Blues Brotehrs 2000", die KULT-Filme schlechthin  - und natürlich "An American Werewolf in London" und "Beverly Hills Cop III".


Ein sehr netter Typ, mit dem man gut reden konnte und der sich beim späteren Signieren auch noch für ein kurzes Gespräch hergab.